So leben Engel...

<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

Ausflug in den Züri-Zoo

08:47, 3 November 2009 .. Link

Kurz vor dem Herbst-Schulbeginn durften Céline und ich mit meinem Bruder und seiner Familie zum Zürcher-Zoo mitfahren. Céline's Cousinen waren richtig aufgeregt. Und Céline war ruhig mit voller Spannung was da wohl auf sie zu kommen würde.... Sie merkt immer wenn was ganz besonderes  geschieht. Ruhig und ein bisschen müde.... Alle 3Kinder verhielten sich bei der Autofahrt über eine Stunde recht ruhig. Ich staunte nicht schlecht. Es war für uns alle ein grosses Erlebnis, da wir das erste Mal diesen Zoo besuchten. Um 11h ging's los. Als wir bei den wunderschönen Königspinguinen vorbei waren und die Elefanten erreichten, staunte Céline über die grossen Grautiere.  Die haben es aber gemütlich. Auch die Kamele waren interessant aber liessen sich nicht aus der Ruhe bringen und auch Céline war anderweitig beschäftigt.  Da es für Céline Zeit war zu Mittag zu essen suchte ich ein Restaurant auf. Und wir landeten im Urwald. Puh war dies dort warm. Das Restaurant war schön und gut besucht. Leider mochte Céline aber nicht so essen. Ich genoss aber trotzdem meinen Salatteller. Danach sondierte ich Céline und wir konnten uns wieder auf den Weg zu den Tieren machen. Doch ohne Plüschtier verliessen wir nicht den Kiosk. Der schwarze, sanfte Affe überzeugte Céline und mich voll und ganz. So durchquerten wir den heissen Dschungel zurück zum Zoo.  Céline war nur noch mit ihrem Plüschäffen beschäftigt. Wie verzaubert spielte sie damit und liess sich nicht mehr ablenken. Ich musste lachen... So machte ich mich auf die Suche nach meinem Bruder und seine Familie. Wir fanden sie relativ schnell nach einem Natelanruf.  Bei diesem Gehäge waren die Tiere anscheinend doch interessanter als ihr Plüschäffchen. Leider kann ich nicht einmal mehr sagen was es für Tiere waren, denn ich erkannte sie kaum da sie für mich zu weit weg standen. Auch der Pfau blieb trotz vielen Besucher an Ort und Stelle. So kam dieses   Foto zustande. Céline war gut gelaunt und lächelte viel. Ihr gefiel es unter so vielen Menschen und Tieren zu weilen. Sie beklagte sich nie über's Sitzen im Rollstuhl. Denn sie musste lange darin aushalten. In der Schule mag sie nämlich nicht gerne allzu lange in ihrem Rolli  sitzen. Bei den Lamas angekommen, interessierten sich die Tiere mehr für Céline als umgekehrt. Wir mussten echt grinsen. Dabei sind es so schöne Tiere. Mit ihren lockigen Wuschelköpfen. Am liebsten würde man sie knuddeln.

 Im Affenpark war ein riesiger Rummel. Ich zeigte nur kurz Céline wie's drinnen ausschaute und wartete dann lieber mit ihr draussen vor dem Eingang. Dort kletterten ja auch ganz süsse Aeffchen herum. Im Streichlzoo fand es Céline bei den Rosa Schweinchen richtig toll.  Das Grunzen brachte sie zum Lachen. Bestimmt erkannte sie den Unterschied von den Hängebauchschweine Max und Moritz, die wir ja so oft bei uns zu Hause in der Nähe besuchten, zu den Rosa Schweinchen. Die waren zwar gleich gross aber eben anders farbig.  Snuff, snuff.... Am liebsten wären wir zu den Schweinen ins Gehäge, doch leider brauchten sie ihre Ruhe. Zu den Ziegen hätten wir widerum rein können, doch das kannte Céline ja zu gute. Somit besuchten wir nach den Hühnern und Eseln noch die Lamas im Stall.  Dies war dann auch der Abschluss. Wir hatten genug gesehen und erlebt und so machten wir uns zum Ausgang zu. Um 16.15h fuhren wir wieder Richtung Bern zurück. Auch die Rückreise klappte ohne Murren und Céline spielte mit ihrem Aeffchen im Auto. Zu Hause ass sie eine grosse Portion Brei, fiel müde und glücklich in die Welt der Träume.




{ Last Page } { Page 39 of 81 } { Next Page }

Über Mich

Start
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Photo Album

Links

GÄSTEBUCH
1. BLOG: Wie alles begann...
2. BLOG: Das Jahr 2008
Forum: PCH-1-5 Kinder
Bericht: PCH-Syndrom
Das passende Lied....
Biancas Schicksal
MEIN 1. Buch
Dianas Schicksal
Königin Katharina Paholo in Kamerun+Besuch bei uns.
Meine neue Homepage!!!

Kategorien

Gedichte

Letzte Beiträge

Hallo zusammen.
Erster Kinderarztbesuch...
Heisser als Heiss.. Der Sommer ist nun wirklich da...
Ein ungeplantes Wochenende mit Céline bei meinen Eltern...
Das erste Wochenende mit Céline und Florin

Freunde

unberuehmt
Ich
ludika66
Zar