Mein Leben, und, mit meinen "besonderen" (PCH-2) Kindern....!

Céline kam krank nach Hause.....

{ 5:37, 29 March 2007 } { 0 Kommentare } { Link }

Gestern, Mittwoch 28.3.07 wurde mir wieder einmal nach längerer Zeit Céline vom Rotkreuzdinst nach Hause gebracht. Bernhard ( Fahrer) freute sich auch sehr mal wieder Céline wiederzu- sehen! Ich bin ihm sehr dankbar dass er meine Kinder abholen und teilweise wiede zurückfahren kann! Vorallem immer denselben Fahrer das gibt einem Vertrauen! Er ist ein zuvorkommender Mensch....manchmal einfach zu lieb! Er zaubert meinen Kindern ein Lächeln ins Gesicht mit seinen Geschenken..... Aber diese Geschenke habe ich niemals verlangt!!! Danke nochmals! Ich weiss, sie kommen von Herzem. Manchmal weiss ich gar nicht wie ich damit umzugehen soll....

Ich freute mich sie wieder in meine Arme zu schliessen! Ich war auch gespannt ob es ihr wirklich auch so gut ging wie's im Heim mitgeteilt wurde..... Denn ich konnte mir das unmöglich vorstellen mit einer beginnenden Lungenentzündung die sie mir am Dienstagabend noch mitteilten.

Sie war erstaunlicherweise ruhig und verhielt sich entspannt! Gut, so konnte der Abend ja schön beginnen..... 

Sie ass sogar recht gut......... aber wurde danch später doch noch unruhig! Die Spitex Vroni kam auch noch..... doch ich war zu aufgewühlt und zu übermüdet um überhaupt noch irgendwohin zufahren. Eigentlich hätte ich jeden Mittwochabend meinen Steptanzkurs, der mir sehr am Herzen liegt, aber leider zur Zeit mag ich und kann ich einfach nicht mehr.....! Es geschah zuviel auf einmal und zehrt/e an meinen Gefühlen und meiner Kraft! Hoffe bald wieder mittanzen zu können!

Die Nacht verlief zu beginn sehr traumhaft, aussert dass ich einfach nicht einschlafen konnte. Um 3h meldete sich Céline mit einem Hustenanfall, darauf ich sofort zu ihr sah und sie anders lagerte! Leider keine Besserung. Das Geschrei ging bis 8h durch...... trotz verschiedenste Lagerungspostionen und Beruhigungstropfen half ihr nicht's. Sie konnte zum Glück einige Schleimansammlungen loswerden.....

Aber schlafen? Da war nicht's mehr.....

Donnerstag 29.3.07

Um 8.15h frühstückten wir zusammen und sie ass 180g Brei. Immerhin. Das fand ich super! Danach sondierte ich ihr nicht noch etwas hinterher, da die Physiohterapeutein Dominique mit ihr ja turnen wollte..... alles verlief super!

Mittag's ass Céline wirklich hervorragend. ( 11h ) 250g Brei war auch ok mit ihrer Krankheit. Leider hatte Céline aber seit 4 Wochen sehr viel wieder abgenommen durch ihre Krankheiten und Bewegungsstörungen.... Traurig anzusehen!!

Hoffe ich kann sie ein wenig wieder aufpäppeln.......! Trotz Lungenenzündung musste ich sie baden da ihr Haar schrecklich aussah! Da sie fast ständig auf dem Rücken liegt und wirklich nur fast links, hat sie leider an einer Stelle fast keine Haare mehr und einfach alles verfilzt! Das musste gepflegt werden. Céline genoss ihr warmes Bad! Und ich  kam mir in meinem Badezimmer fast vor wie in einer Sauna! Extra auf heissester Stellung gab die Heizung ihre Wärme ab! Das eincremen und Haare fönen genoss sie in vollen Zügen...... wobei sie richtig lachte.......

Um 12h besuchte uns Bert ( Vater von Céline ) und nach dem Baden grillierten wir noch 3 feine Puoletplätzchen.... das schmeckte uns mit Nudeln und Tomaten-Pilzsauce sehr gut!

14.30h zeigte sich der Hunger wieder......da Céline ständig wieder an ihren Händen nagte und ein wenig unruhiger wurde. Sie genoss ein  Vanille - Dessert! Kurz darauf wurde sie müde und wollte einschlafen..... nein, denn um 15.30h kam ja die Früherzieherin und da musste Céline doch wach bleiben. Somit malten ich und Céline die gekochten Eier mit Fingerfarben an..........

Juhui Ostern kann kommen....

Die Zeit verging wie im Fluge und dann klingelte es schon an der Tür'....... Die Früherzieherin begann gleich darauf ihre Arbeit mit Céline.

Das Singen und Spielen auf dem grossen Lagerungskissen mit verschiedensten Positionen genoss sie vorzüglich!  Der Schleim konnte ein wenig abgehustet werden......Nach einer Std. Arbeit schlief dann Céline doch noch ein......

Süsse Träume!

Die Früherzieherin und ich unterhielten uns noch ein wenig und wir vereinbarten dann den nächsten Termin.

18.30h wollte Céline gar nicht's essen! Ich konnte ihr nur 3 Löffel Brei in den Mund schieben dann war alles vorbei.... Also, musste ich mit dem Sondierungsapperat loslegen. 280ml flossen direkt in ihren Bauch. Schön! Die Medikamente sondierte ich ihr zuerst, somit wurde sie blöderweise schon echt müde.... aber ich wollte sicher sein, dass sie die Medis im Magen behielt und nicht gleich wieder erbrechen müsste. Vielleicht hätte es ja nach der Malzeit auch noch geklappt!??? Aber lieber Sicher ist Sicher!

Somit schlief Céline halt vor 19.30h ein und ich musste sie nochmals wecken wegen dem Inhalieren und Zähne putzen. Hui, da schaute sie mich echt weinerlich an! Ich weiss, aber es ging nicht anders! Denn beides ist wichtig! Vorallem das Inhalieren wegen ihrer Lungenentzündung!

Tja, danach wollte dann Céline natürlich nicht gleich wieder einschlafen..... ich rieb sie noch mit Pulmex ein und gab ihr ein Entzüdungshemmendes Zäpfchen...... dass ihr gar nicht gefiehl....

Nunja, aber sie überstand es mit Weinen....sie war wohl noch wüthend weil ich sie wecken musste!

Jetzt ist es unterdessen 23h und sie meldete sich schon 2mal......hm

wie wird wohl diese Nacht? Letzte Nacht schlief ich überhaupt nicht's! 21.30h lag ich übermüdet im Bett und versuchte zu schlafen.....

Nicht's aber auch nicht's ging! Ich wälzte mich hin und her....... ich hörte jedes Geräusch....

Um 3h ging's dann eben los.....

Hoffe diese Nacht bleibt es ruhig!? Aber auch nicht sterbensruhig.......



Über mich

Startseite
über mich
Archive
Freunde
Mein Fotoalbum


«  July 2020  »
MonTueWedThuFriSatSun
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 

Links

Pontocerebelläre Hypoplasie
PCH 1-5 Forum für Eltern
Bericht über PCH
GÄSTEBUCH
Lied:Wenn du jetzt aufgibst...von Rosenstolz

Kategorien

Diagnose und Symptome
Gedichte

Neue Einträge

Silvester 07
Treffen mit Sonja
Weihnachten
Heiligen Abend
Das 3.Date

Freunde

Dana85
Floh
Ich
PippiStranglumpf
unberuehmt