PHIhihihi
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

hors d'oeuvre

Posted in nicht spezifiziert
Man lernt grad erst wieder schwer und langsam erneut, daß die Metaphysik unten, mit den Dämonen beginnt, und die geben recht viel um ihre materiellen Domänen. _________ Kein Müller redet gern VOM Bauern. Fällt ihm nicht ein. Geld. (Geld.) _________ Manche Fotos aus älterer Zeit kann man befragen, wie ihnen das wohl käme, was seither aus dem Flickball Erde geworden. Erstaunliche Lichter scheinen da. _________ Man kann die Leere des Äthers meditieren oder die Mitte der Welt. Beides findet sich innen, auch. _________ Glimmer gähnt, in einer für den Menschen ungegenwärtigen Phase. Atlas kratzt sich. Das ist sein Schorf. _________ Dio cane heißt: Du kannst es mit den gottgefälligsten Wünschen füttern - es wird doch nie mehr als Hund draus. Porco Dio: eine Sau wie das hat den lieben Gott aber auch schwer nötig. _________ Das unendliche Wir. Das namlose Ego Buddhas. _________ Ich war immer der Meinung, Kitsch sei lebenswidrig, eine Art Grabbeigabe zu Lebenszeiten. Das empfand ich schon so, bevor ich das Wort überhaupt kannte. Die Wespenmegären (Wespen fressen Aas) haben mir das vorgeschmeckt: "Kèèèètsch!!" _________ Das Klavier wurde erfunden vor Wäldern, daraus sammelte Altholz man, wie es fiel. Das ist eine Musik für sich: Frost, Wind, Äste. _________ Abel hat ein Lamm geopfert. Dafür mußte er es zunächst einmal schlachten. Also: es töten. _________ Wo Taten sind, da offenbaren sich - was sagen: Naturen. Mit Tatcharakteren kann man rechnen; daher ist die Figurenlogik des Schach. _________ Alter Trick: die Stichstelle einer Biene, Mücke, Schnake usw. zu umfassen und an der kleinen Beule in der Haut zu drehen. Lüstchen, Lüstchen! _________ "Literaaat!" Si si. Schau, wie ums Unsagbare er sich müht, redlich, redlich... _________ Deutsche kann man zu ungeheurem Eifer wachschrecken. Und, besser noch: wo der Deutsche vor Angst schwitzt, da lehrt er Andere, Schwächere den wahren Terror. _________ "Schatten ist das weich Nachgiebigste auf der Welt" breite ihn über gut harte Flächen. _________ Man kann Dummheit nicht verbieten. Das ist technisch unmöglich. _________ Der Unanständige reagiert nur auf Gemeinheiten. _________ "Wer gefährliche Freunde nicht erträgt, hat keine verdient." Solche Meinungen. _________ ...dort ist man nicht totalitär, sondern ganzheitlich... _________ Nicht das Extreme - das Ultimate gibt Macht. Extrem, das ist nur eine andere Definition der Gewalt: Zerren, Prellen. Das Ultimate beweisbar als: Kultur. Das Zusammentreten von aha Materie und Geist, in Dingen, so, daß es schlichterweise nicht zu überbieten, noch zu vervollkommnen wäre. Das Singuläre. Dinge, die NUR SO sein können, wenn irgendetwas daran perfekt sein kann. _________ Gebildete und Nachgebildete. Nach-Gebildete sind solche, die Vor-Gebildetes passend finden für eigenes Eintreten. _________ Früh war klar, daß es zwei Formen der Phantasie gibt. Die eine definiert sich als blumige Indifferenz, Vehikel aller geistig-charakterlichen Eskapismen. Die andere bewegt sich nur bei und über den Dingen, errät, erdenkt, sorgt für Pneuma - eine vergleichs- weise rationale Instanz. Die erstere Form verwickelt, verwischt, dekonzentriert, entmündigt. Die andere klärt und festigt Geistes- und Körperfakultäten. Die Welt ist so Eines, wie man sie fassen kann. (Und etwas noch...) _________ Gesunde Feinde im Haus, das macht Wetter. _________ Wiedergeburtsgeist erlebt alles wieder. Auch das Fiktive. _________ Großes Erlebnis: in guten Berghöhen auch die meiste logische Literatur unter sich zu haben - weiter, als Menschen (Autoren) fahren oder gehen können, schreiben die gewöhnlich auch nichts für den Kopf. _________ "Die einzige Zeitreise, die wir Ihnen anbieten können, ist die in den Irrtum des jetzigen Weltalters." _________ "Schlösser haben viele Türen." Je mehr Türen Dir nicht verschlossen sind, um so ungemessener Dein Geist. Hahaaah. Hohoooh. _________ Solche Menschen kennen Kinderblicke bald heraus: die das Beste von ihrem Leben schon gesehen haben. Eh, ich will mich wundern ein Leben lang, über MEINE Sichten. Die Augenlichter der Mitmeinenden sind oft zu verblendet. Die schalten beim Ende der Kulisse meist ab, äußerlich und innerlich. _________ Du kommst an, so siehst Du, wo Du losgegangen bist. _________ Wenn Sprache gut wäre, alles zu sagen, gäbe es kein Wissen. Was BRAUCHT Sprache - dafür ist sie da. _________ Neugeborene sind allwissend. Dann müssen sie ihr Leben lernen. Das ist ein Labyrinth für sich. _________ "Regentropfen sind Vögel ohne Körper." _________ Eros, wie er in die Leiber stolpert... _________ Spite sports. Ahnung. Ahnima.

11:02 - 5 February 2008 - post comment


Last Page Next Page
Description
leichte Bedachtsamkeiten einer irren Zeit
Home
User Profile
Archives
Friends
Recent Entries
- Oyje
- offpage...
- un certain sens (von 1994)
- Spanjodler
- Ah komm, eh...