Spielewelt

Personality

Posted on 9 August 2007 at 07:58 in Spiele für Erwachsene

Personality- hier lernen Sie sich wirklich kennen!
Ravensburger ASIN:  B0002HWR16
Sfr. 42.90 / 26.90 Euro

Personality führt in die Tiefen des eigenen Ich. Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass du hier und jetzt einen Strip machen würdest? Wie kompliziert oder aggressiv bist du? Wie stark ist der Wunsch andere Menschen von deiner Meinung zu überzeugen?

Diese und ähnliche Fragen muss man bei Personality auf einer Skala von eins bis zehn beantworten. Deine Mitspieler versuchen anschliessend dich nicht einfach nur einzuschätzen sondern versuchen heraus zu finden, wie DU DICH selbst einschätzt.Und DAS ist der Clou bei diesem Spiel.

Eine der Fragen bzw Aussagen lautet: "Ich kann mir vorstellen das Taschengeld meines Kindes bei schlechten Schulleistungen zu kürzen"

Ich bin nun vielleicht davon überzeugt, dass meine Freundin das Taschengeld ihres Sohnes bei schlechten Schulleistungen durchaus schon mal kürzen würde. Aber.... meine Aufgabe bei diesem Spiel ist es, ab zu schätzen, wie besagte Freundin diese Situation selbst einschätzt bzw OB sie die eventuelle  Taschengeldkürzung hier auch zugibt.
Bei dieser Frage stellt also meine Freundin ihr Drehrad unsichtbar für alle andern vielleicht auf "1" was heisst, dass sie das Taschengeld NICHT kürzen würde.


Die Teilnehmer stellen auf ihrem Drehrad ebenfalls einen Wert zwischen eins und zehn ein.

Dann werden die Antworten verglichen. Die Spieler müssen Felder nach vorne fahren, je nachdem wie stark die Einschätzung von der Antwort abweicht. Im schlechtesten Fall muss man neun Felder vorrücken, aber dann hat man sich total verschätzt.

Wer als erster über das Ende des Weges hinausfährt hat verloren, bzw. derjenige der am wenigsten Felder gefahren ist hat gewonnen.

Wir lieben dieses Spiel!

Das Spiel bzw die Antworten der Spieler können aber durchaus mal zu Streitgesprächen oder grossen Fragezeichen führen.

Kleines Beispiel gefällig:

Einer der Fragen bzw Feststellungen lautet:
"Ich kann mir vorstellen, dass ich für eine Werbeaktion in Unterwäsche posieren würde"

Eine unserer Bekannten schätzte diese Wahrscheinlichkeit für sich bei "9" ein- also relativ hoch.
Ihr Ehemann, immerhin schon seit 17 Jahren mit ihr das Bett teilend, war sich ganz sicher, dass seine Frau einen Wert zwischen 1-3 eingegeben hatte.
Er war sehr erstaunt über ihre 9.
Aber....kein Problem.

Ein paar Runden später zog dieselbe Ehefrau die Karte mit der Frage: "Würdest du dich von einem Kunstmaler nackt malen lassen?"
Sie gab den Wert 1 an.
Ihr Mann gab diesmal die 9 ein und war wiederum erstaunt über die "1" seiner Frau.
"Vorher die 9 und jetzt die 1? Auf die Unterhose kommt ja dann wohl auch nicht mehr an..oder?"
Frau: "Doch..GENAU auf die Unterhose kommt s an!!"

Doch keine Angst, es gibt bei diesem Spiel auch ganz nicht-intime Fragen über Erziehung, Alltägliches, politische und weltanschauliche Ansichten.




Neue Einträge

- Personality

Freunde