Herzlich willkommen! Home | Profile | Archives | Friends
Sie befinden sich auf "Steinfels", dem neuen Weblog von Verena A. Schütz.
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>
Was heisst eigentlich "Sonderling"?8.3.2009

"Nur wer sich absondert, kann etwas Besonderes sein."

Nachdem ich heute Nachmittag zum obigen Schluss gekommen war, wollte ich noch bei Wikipedia nachschauen, wie "Sonderling" definiert wird. Zu meinem grossen Erstaunen fand ich hier gar keine Sonderlinge. Waren sie in Exzentriker verwandelt worden? Jedenfalls erscheint die Definition für "Exzentriker", wenn ich "Sonderling" eingebe. Vielleicht ist es Hans was Heiri. 

 

Eigenschaften eines Exzentrikers (nach David Weeks, der das Buch "Vom Vergnügen, anders zu sein" geschrieben hat):

  • unangepasst
  • kreativ
  • stark durch Neugier motiviert
  • idealistisch: mit dem Anspruch, die Welt zu verbessern und die Menschen in ihr glücklicher zu machen
  • betreibt beglückt ein oder mehrere Steckenpferde
  • ist sich von klein auf des Andersseins bewusst
  • intelligent
  • eigensinnig und freimütig; überzeugt, selbst richtig zu liegen und dass der Rest der Welt aus dem Tritt geraten ist
  • ohne Konkurrenzstreben, ohne Verlangen nach Anerkennung oder Bestätigung durch die Gesellschaft
  • ungewöhnliche Essgewohnheiten und Lebensführung
  • nicht sonderlich interessiert an den Ansichten oder der Gesellschaft anderer, ausgenommen zu dem Zweck, diese vom eigenen - richtigen - Standpunkt zu überzeugen
  • ausgestattet mit einem schelmischen Sinn für Humor
  • alleinstehend
  • gewöhnlich das älteste oder einzige Kind

Entry 76 of 93
Last Page | Next Page