Herzlich willkommen! Home | Profile | Archives | Friends
Sie befinden sich auf "Steinfels", dem neuen Weblog von Verena A. Schütz.
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>
Aus der Praxis: Alice Miller ist gestorben 25.4.2010

Das Buch "Das Drama des begabten Kindes" wird mir bis ans Lebensende eines der wichtigsten bleiben. Es stammt von Alice Miller, die nun gestorben ist. In meiner Praxis habe ich dieses Buch vielen, vielen Klientinnen und Klienten empfohlen. Für viele bedeutete es ein regelrechter Durchbruch, wie für mich ursprünglich auch. Eine Klientin hat mir erzählt, dass sie Alice Miller vertrauensvoll geschrieben und dass ihr diese eine wertvolle Antwort gesendet habe.

Im Artikel aus der NZZ, den ich eben vor mir habe, stehen ein paar Zeilen, die ich hier abschreiben will. Meine Blog-LeserInnen wissen ja, dass ich gerne zitiere. Zitieren bedeutet Abschreiben, und Abschreiben ist wie Essen. Leckeres Essen essen. Es folgt also ein Löffel voll Dessert, das von einer liebevoll verehrten Köchin zubereitet worden ist. Also:

"Wirklich lieben können wir nur, wenn wir uns dem Wissen, das uns zugänglich ist, (wie der Baum der Erkenntnis bis Adam und Eva), nicht verweigern, nicht davor fliehen, sondern den Mut haben, den Apfel zu essen."

NZZ, 24.04.10, Seite 57. Der Mut, den Apfel zu essen. Den ganzen Artikel findet man unter http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/aktuell/der_mut_den_apfel_zu_essen_1.5538742.html


(Posted in Aus der Praxis)

Entry 38 of 93
Last Page | Next Page