Herzlich willkommen! Home | Profile | Archives | Friends
Sie befinden sich auf "Steinfels", dem neuen Weblog von Verena A. Schütz.
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>
Aus der Praxis: Entwicklung I4.7.2011

Welche Psychologin und welcher Psychologe kennt das nicht: Im Briefkasten Tag für Tag Prospekte, die schwören, man müsse Entwicklung vorantreiben und Wachstum fördern. 

 

Kürzlich nun begann ich beim Zusammenschnüren dieser Papiere nachzudenken darüber, was denn eigentlich Entwicklung heisse. Und bei diesem Sinnieren kam mir plötzlich Frau Bischof in den Sinn. Frau Bischof hatte nämlich genau über diesen Begriff gesprochen. Natürlich nicht nur schnell, schnell, sondern gründlich und während langer Vorlesungen.

Im Moment, als ich im Begriff war, mit der Schere die überflüssige Schnur abzuschneiden, fiel mir ein, wie sie uns Studentinnen und Studenten klar gemacht hatte, warum man "Entwicklung" nicht einfach gleichsetzen dürfe mit "Wachstum". Man stelle sich bloss einen Säugling vor, sagte sie, einen Säugling, der nur wachsen würde. HiHiHi. Der Säugling wäre zu einem späteren Zeitpunkt  einfach nur ein grösserer Säugling.

Wir wären alle einfach alles mehr oder weniger grosse Säuglinge. Genau das würde passieren und deshalb ist klar, so sprach Frau Bischof, dass man nicht einfach nur wachsen kann, wenn man sich entwickeln will.

Das kam mir damals in den Sinn, als ich in meiner Praxis das Altpapier bündelte, es mit Schnur umwickelte und zum Schluss die Enden der Schnur zurecht schnitt. 

 


(Posted in Aus der Praxis)

Entry 33 of 93
Last Page | Next Page