.
.
.
Username
 
Passwort
 
Login merken?

.
Noch kein Konto? Hier Anmelden
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen?

Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge ohne Vorwarnung von unsere Bloggingseite zu löschen, welche in irgendeiner Form, von uns als nicht geeignet betrachtet werden. 

1. Anwendungsbereich
Diese Nutzungsbedingungen regeln den Service chblog.ch Weblogs der IPS GmbH (nachfolgend “Service” genannt). Mit ihrer Registration und mit jeder Nutzung des Services akzeptieren die Kunden die jeweils aktuelle Version dieser Nutzungsbedingungen.

2. Leistungen von swissblog.ch

2.1 Inhalt und Umfang des Services
chblog.ch stellt im Rahmen der bestehenden technischen und betrieblichen Möglichkeiten ein Weblog-System zur Verfügung, das es Kunden und Kundinnen (nachfolgend “Kunde” genannt) erlaubt, einen oder mehrere Blogs (Internet-Tagebücher) zu betreiben. Diese Blogs können von Dritten durch unterschiedliche Medien verändert und veröffentlicht werden. Auf den Weblogs kann durch chblog.ch mit Werbebannern und Textanzeigen Werbung betrieben werden. Des weiteren kann chblog.ch seine Nutzer über besondere Aktionen seiner Partner sowie über neue Leistungen von chblog.ch informieren.

2.2 Rechte von swissblog.ch

2.2.1 Vergabe der Weblogs nach eigenem Ermessen
chblog.ch vergibt eine beschränkte Anzahl Weblogs an Kunden, welche sich für diesen Service registriert haben. Dabei entscheidet chblog.ch nach eigenem Ermessen, welche Kunden sie berücksichtigt. Die Entscheide von chblog.ch betreffend der Vergabe von Weblogs werden nicht begründet und sind nicht anfechtbar.

2.2.2 Sperre der Weblogs
chblog.ch ist berechtigt, Weblogs eines Kunden ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung von Fristen jederzeit zu sperren sowie die publizierten Texte, Bilder und anderen Daten des entsprechenden Kunden zu löschen. Von diesem Recht wird chblog.ch insbesondere in den Fällen Gebrauch machen, in denen sich ein Kunde nicht an die unter Ziffer 3 aufgeführten Bestimmungen hält.

2.2.3 Haftungsbeschränkungen
chblog.ch bietet keinerlei Gewähr für die jederzeitige Verfügbarkeit und für das Funktionieren des Services. chblog.ch übernimmt keine Haftung für Datenverluste und/oder für andere Schäden, welche Kunden oder Besuchern aus der Nutzung des Services entstehen.

2.3 Support
chblog.ch bietet keinerlei technischen Support im Zusammenhang mit der Nutzung des Services.

3 Leistungen der Kunden

3.1 Registration
Interessierte Kunden müssen sich über ein auf chblog.ch verfügbares Formular für den Service registrieren. Unvollständige Registrationen und unwahre Angaben können zur Ablehnung der Kunden führen. Die Kunden sind verpflichtet, ihre persönlichen Daten auf aktuellem Stand zu halten und die Login-Daten geheim zu halten.

3.3 Verantwortlichkeiten der Kunden
Die Kunden sind für die auf ihrem Weblog publizierten Inhalte vollumfänglich verantwortlich. Sie verpflichten sich insbesondere, 
• keine Inhalte zu publizieren, welche gegen die geltende Schweizerische Rechts-ordnung verstossen und/oder Rechte Dritter (einschliesslich deren Persönlichkeitsrechte) verletzen
• keine Inhalte zu publizieren, welche nach allgemeinen Moralvorstellungen als obszön, beleidigend, diffamierend, rassistisch, pornographisch, anstössig oder sonstwie verwerflich anzusehen sind;

• keine Inhalte zu publizieren, welche Werbung für Drittfirmen, käufliche Dienstleistungen oder Waren darstellen; die Verlinkung auf Seiten mit entsprechenden Angeboten gilt ebenfalls als Werbung

• keine Inhalte zu publizieren, die dazu geeignet sind, andere zu schädigen, wie z.B. Viren, Trojaner, Spyware, Phishing-Aufrufe oder Anleitungen zur Herstellung von solchen Inhalten.

• dass sie die Urheberrechte an den von Ihnen auf den Weblogs veröffentlichten Inhalten haben oder die nachweisbare Zustimmung des Urhebers zur Veröffentlichung dieser Inhalte auf dem Weblog besitzen.

• keine Masseneinträge (= mehr als 4 Einträge innert 24 Stunden) zu tätigen

Einträge, welche gegen diese Punkte verstossen, werden vom Administrator ohne Rücksprache mit dem Ersteller gelöscht. Im Widerholungsfalle verwarnt der Administrator den Ersteller mit Hinweis auf diese AGBs einmalig. Bei einer nächsten Widerhandlung gegen die AGBs wird der Account des Erstellers gelöscht. 

4. Kosten
Der Service ist für die Kunden und für die Besucher kostenlos, es können jederzeit kostenpflichtige Zugänge mit erweiterten Nutzungsmöglichkeiten angeboten werden. 

5. Kundendaten
Die von den Nutzern in ihrem Account abgelegten Daten werden regelmässig von chblog.ch gesichert. Sollte dennoch ein Datenverlust erfolgen, so ist die Betreiberin bemüht, den Zustand vor dem Datenverlust wieder herzustellen. Eine Verpflichtung hierzu besteht jedoch nicht.
Beim Umgang mit den Daten der Kunden hält sich chblog.ch an die geltende Gesetzgebung. chblog.ch erhebt, speichert und bearbeitet nur Daten, die für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, für die Pflege und Entwicklung der Kundenbeziehungen, die Gewährleistung einer hohen Dienstleistungsqualität, für die Sicherheit von Betrieb und Infrastruktur sowie für die Rechnungsstellung benötigt werden.
Die Kunden willigen ein, dass chblog.ch ihre bei der Registration angegebenen Daten für die bedarfsgerechte Gestaltung und Entwicklung ihrer Dienstleistungen und für massgeschneiderte Angebote verwendet werden können. Daten, welche bei der Nutzung des Services anfallen, können für massgeschneiderte Angebote von chblog.ch und/oder von ausgewählten Dritten verwendet werden.

6. Inkrafttreten, Dauer und Beendigung des Vertrages
Der Vertrag zwischen chblog.ch und den Kunden kommt erst durch Vergabe eines Weblogs durch chblog.ch an den Kunden zustande. Der Vertrag ist unbefristet und kann von jeder Partei jederzeit, ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden.

7. Vertragsänderungen
chblog.ch behält sich vor, den Service jederzeit und ohne Angabe von Gründen einzustellen sowie den Service, dessen Kosten und/oder die vorliegenden Nutzungsbedingungen anzupassen.
Änderungen sowie Informationen zum Service gibt chblog.ch den Kunden in geeigneter Weise, insbesondere per E-Mail oder durch Veröffentlichung auf chblog.ch bekannt. Preiserhöhungen gibt chblog.ch den Kunden so rechtzeitig bekannt, dass diese die Möglichkeit haben, den Vertrag auf den Zeitpunkt des Inkrafttretens der Preiserhöhung zu kündigen.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht.
Gerichtsstand ist Hagendorn, Schweiz

Los geht's, jetzt Anmelden

 

 

Startseite | Blog News | Neuste Blogs | Kurzbeschreibung | Alles über Weblogs| Anmelden | AGB's | IPS GmbH

(c)2005 von IPS GmbH, alle Rechte vorbehalten


SwissBanner Link Exchange