Beat's News

• 28 May 2006 - Via Mala, ein kleiner Teil der Via Spluga

Kein Wetter für's Bike, aber wandern kann man schon. Wenn die Viamala weiter von uns weg wäre, hätten wir diese Wanderung schon lange mal unter die Füsse genommen. Was nahe liegt verschiebt man immer wieder mal, aber heute haben wir es geschafft. Mit dem Auto nach Thusis, per PTT-Bus nach Zillis und von dort weg auf Schusters Rappen über Carschenna nach Thusis. Die ganze Wanderung hat etwa drei Stunden reine Gehzeit abverlangt und ist sehr zu empfehlen. Als kürzere Variante könnte man die Traversina auslassen und über die alte Viamal-Strasse Thusis direkt erreichen. Ich schaetze ca. 1/2 bis 3/4 Stunde kuerzer.

 

Zu Beginn sieht die Viamala-Schlucht noch sehr harmlos aus.

 

 

Zwei Impressionen der eleganten Traversina-Bruecke

 

Post A Comment! :: Send to a Friend!

About Me

Mit diesem Blog möchte ich nicht ein Tagebuch veröffentlichen, sondern die Erinnerung an ein paar schöne Momente mit Freunden mit Euch teilen können.

«  November 2021  »
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 

Links

Home
View my profile
Archives
Friends
Email Me
My Blog's RSS

Friends

Entry 7 of 11
Last Page | Next Page