Nordeuropa
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

14.Juni 2018 Ankunft im Paradies

Erstellt am 14 June 2018 at 08:25 PM
Eigentlich wäre geplant gewesen, heute nach Kajaani zu fahren, dort zu bleiben und morgen weiter nach Kuusamo zu reisen. Doch ein Blick auf die Karte und in den Reiseführer genügte, um uns von einer anderen Route überzeugen zu lassen. Wer beschlossen statt dessen zwar zuerst nordwärts, danach aber westwärts auf die Insel Manamansalo zu fahren und dort einen Campingplatz Manamansalon Leirintäalue am See aufzusuchen. Die Route dorthin war wieder grün unterlegt auf der Karte, wie diejenige von vorgestern nach Kuopio. Die Route heute war aber nicht sooo schön, aber der Ort wo sie uns hinführte ist paradiesisch. Ruhig, gross, viel, viel Platz, mitten im Föhrenwald, direkt am See, natürlicher Sandstrand wie im Süden. Wir sind im Paradies angekommen! Bilder siehe FB! Da sich unser Kühlschrank zu leeren beginnt und Frischprodukte Mangelware werden, machten wir uns nach dem Einrichten des WW,- den Roli übrigens meinetwegen noch einmal mit dem Mouver an einen anderen Platz bewegte,- mit dem Auto noch auf den Weg zu einem " Einkaufszentrum". Das war aber nichts anderes als ein campingplatzeigener kleiner Laden, der das Nötigste an Lebensmittel anbietet. Aber das ,was wir brauchten, bekamen wir fast alles. Langsam werden die grossen Supermärkte hier oben seltener und einkaufen wird zur Überraschungstour. Macht nichts, ist spannend! Hie und da bekommt man halt auch nicht das, was man gerne hätte, dann muss man sich mit etwas anderem behelfen. Das hält flexibel und regt die Fantasie an! Nach dem Nachtessen draussen mit einem feinen Tropfen Wein, suchten wir gemeinsam die Küche auf, um den Abwasch gemeinsam zu meistern. Es hat sich im Laufe des Tages und auf der Fahrt, doch so einiges angesammelt, so dass ich Roli nicht alles alleine machen lassen wollte. In der Küche war bereits ein älterer Mann am Werk. Er begann sofort ein Gespräch, fragte wo wir herkämen, usw. Es entwickelte sich ein richtig lebendiges Gespräch, smal talk zwar, aber sehr lebendig und fröhlich. Ich laferte einfach auf englisch drauf los und kümmerte mich nicht gross um Fehler. Als er mich dann fragte, ob ich Englisch unterrichtet hätte, ich spräche so ein "Lehrerenglisch", musste ich dann aber doch lachen. Ich erklärte ihm, dass dem gar nicht so sei. Es zeigt aber doch, dass wir uns verständigen konnten. Er ist übrigens Finne und Englisch ist für ihn auch eine Fremdsprache! ÜBRIGENS: Gestern hatte ich vergessen zu erwähnen, dass wir in Kuopio eine saftige Parkbusse gefasst hatten. 60 Euro wollen die von uns, weil wir die Parkuhr, die wir ja nicht gefunden hatten, nicht gespienen hatten. Na ja, aus Fehlern wird man klug. Wir werden in Zukunft noch besser suchen und im Zweifelsfalle jemanden fragen!

Ankunft im Paradis

Geschrieben am 14 June 2018 um 08:24 PM von Braschi
Ich lese deinen Blog regelmässig und mit sehr grossem Interesse. Vielen Dank dafür. Aus Fehlern lernt man oder wird klug. So etwas hat du auch mir geschrieben. Ich war fast sicher, dass so etwas wie eine Busse folgen würde. Deiner kleine Bemerkung von gestern über das Auffinden einer Parkur wegen. Liebe Grüsse an euch beiden von der Kilbigwiese Braschi

Last Page | Page 32 of 55 | Next Page

Freunde