Nordeuropa
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

15.Juni 2018 Malamansalo

Erstellt am 15 June 2018 at 06:07 PM
Da sich Roli nicht 100%ig wohl fühlte, schalteten wir auf dieser Insel ein Routenpause ein. Roli schonte sich vor allem, genoss den Liegestuhl, das Bett und die Natur. Ich hingegen konnte mich nicht ruhig halten und nahm wieder einmal die Wäsche in Angriff, reinigte unser kleines Häuschen und machte mich am Nachmittag auf eine zweistündige Wanderung. Da ich keine Wanderkarte zur Hand hatte, war ich froh, dass der Wanderweg sehr gut gekennzeichnet war. Alle paar Meter hatte es an einem Baum einen blauen Punkt und dies nicht nur auf einer, sondern auch auf der Gegenseite, so dass man auch den Rückweg wieder problemlos finden konnte. Die Wandereung brachte mir vor allem Bewegung, besonders schön war sie nicht. Sie führte auf einem schmalen Weglein durch den Wald entlang des Sees und hie und da gab der Wald den Blick auf den See frei. Das war dann schon schön, aber auf die Dauer war alles ein wenig eintönig. Macht nichts, ich hing meinen Gedanken nach und bewegte mich! Gut so! Am Abend beschlossen wir, da sich Roli wieder gut fühlte, am nächsten Tag weiter Richtung Norden aufzubrechen.

Last Page | Page 31 of 55 | Next Page

Freunde