Nordeuropa
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

14. Juli 2018

Erstellt am 14 July 2018 at 09:41 PM
Nun wird die Hitze für uns zum Spielverderber! Bei 30 Grad ist es uns nicht mehr möglich eine Stadtbesichtigung zu unternehmen. Aber unseren Dreitagespass hatten wir ausgenützt und deshalb nun beschlossen, die beiden restlichen Tage auf dem Campingplatz zu verbringen. Da habe ich wie schon lange vorgehabt endlich mal alle Vorhänge vom Ww gewaschen und war sehr erstaunt, dass das Aufhängesystem ganz einfach funktioniert. Ich machte mir nämlich Gedanken, weil ich glaubte, die Dinger nicht wieder aufhängen zu können. Das ging aber problemlos, wie bei den Vorhängen zu Hause. Einfach klicken und fertig...... Gegen Abend maxhten wir dann moch einkleines Fährtchen in die Umgebung, denn wir wollten schauen, wie weit wir bis zum Hafen haben. Auch da waren wir angenehm überrascht. Nach 15 Monuten waren wir bereits bei den. Check-In Bahnen, wo wir am Montag einstehen müssen, um auf die Fähre zu kommen.Also keine Weltreise und sehr einfach zu erreichen. Ein kurzes Einkaufen im S Market fürs Nachtessen und einen gemütlichen Abend beendeten den Tag.

Last Page | Page 2 of 55 | Next Page

Freunde