nullcheckhase
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

Sold out....

Erstellt am 6 May 2012 at 01:59

Aufgeben, auch dann wenn es absolut aussichtslos ist, war noch nie mein Ding. Gut manchmal übertreibe ich es ein bisschen mit meiner Hartnäckigkeit, in der Hoffnung dass sich meine Wünsche doch noch erfüllen. Gestern jedoch, da war es wieder da, mein sprichwörtliches Glück. Sold Out stand da an der Kasse, der Music Hall in new York, von der hammermässigen Sängerin, Feist. Ich bin einfach hingegangen und habe gefragt ob es vielleicht noch Tickets gibt und tatsächlich, da gabs noch welche und der Abend war gerettet! Na ja, beinahe, es kam aus heiterem Himmel, von hinten sozusagen und völlig unvorbereitet, während dieser schönen Musik, dieser Gedanke, der da dachte:" ER hat dich nie geliebt"!

Kann einem den ganzen Abend verderben, so ein klitzekleiner Gedankensplitter und ich dachte schon, ich wär drüber hinweg. Nein, Gefühlen ist mit denken nicht beizukommen, auch wenig mit analysieren, mit theoretischen Erkenntnissen oder sonstigem Halbwissen auf dem Gebiet der Psychologie. Es fühlt sich einfach nur sch....an, Punkt, Ende, aus der Diskussion!

Vielleicht versuche ich es morgen noch einmal mit den roten Schuhen, einem Starbuckskaffee, dem einzigen, der hier in diesem nullcheckkaffekochland nicht wie abwaschwasser schmeckt! Kann sein, dass es helfen könnte....noch mehr Energie in diesen Kerl reinzubuttern wäre aussichtslos! Butter jedoch, die ist hier in Amerika  klasse, leicht salzig und in tollen Portionen zu kaufen. Wer hats erfunden? nicht die Schweizer!


Last Page | Page 49 of 57 | Next Page

Freunde