Mit der Zwarte Valk auf dem Watten- und Ijsselmeer

Montag, 6.8.2018

12:00, 6 August 2018 .. 0 Kommentare .. Link
Ob die Nacht in einem B&B in Harlingen Haven, im Hotel Zeezicht, in einem Hotel in Makkum oder in einem Hotel in der Nähe des Flughafens Shipol bei Amsterdam, das Frühstück kann nicht annähernd die Qualität desjenigen auf dem Schiff gehabt haben. Mit ein wenig Wehmut erinnern wir uns der schönen Tage auf der Zwarte Valk. Wie der Bootsmann in Erfahrung gebracht hat, hat uns der Wind und das Dieselaggregat stolze 114 nm* (Nautische Meilen; 1 nm = 1,852 km) weit getragen. Nun sind wir alle auf der Heimreise und freuen uns trotz wunderbarer Erlebnisferien auf das vertraute Umfeld und die Zuhausegebliebenen. Zuvor aber beobachteten wir interessiert, wie sich die grossen Windjammer aus dem dreitägigen Treffen namens "The tall ships races 2018" lösten, Segel setzten um den nächsten Zielhafen ins Visier zu nehmen und anzulaufen. Ein Schiff schöner als das andere, gepflegt, mit stolzen Skippern und Gästen bemannt, suchten sich den Weg durch die Engnisse der Kanäle und unter der hochgezogenen Brücke durch in die Waddenzee. Mögen sie ohne Mast und Schotbruch ankommen. Über Leeuwarden, Utrecht und Frankfurt erreichten wir um Mitternacht, nach 10 Stunden Fahrt mit der Niederländischen und der Deutschen Bundesbahn, den Badischen Bahnhof in Basel. Eine erlebnisreiche, sonnige und sehr dichte Woche zumeist auf See, ist damit im Reich der Erinnerungen angekommen, der besonders schönen allerdings. 8.8.2018 / Urs Weiss
Kommentar Schreiben

{ Last Page } { Page 5 of 13 } { Next Page }

�ber Mich

Start
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Photo Album

Links

Zwarte Valk

Kategorien


Letzte Beitr�ge

Alltag auf dem Schiff
Das Schiff
Die Besatzung
Die unerschröcklichen Seeleute
Montag, 6.8.2018

Freunde