Neuseeland 2016/17

<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

3.2.2017: Cape Reinga

02:15, 11 February 2017 .. 0 Kommentare .. Link
Dies erscheint zwar als Nachtrag, da an diesem Tag kein Eintrag möglich war. Wir sind vom Hihi-Beach direkt zum Cape Reinga gefahren - na ja, Zwischenstopp bei den Dünen vor dem 90-Miles-Beach.
 
Wetteransage: heute so durchzogen. Als wir die Region 90-Miles-Beach erreichen, beginnt es leicht zu regnen, eher so ein Sprühen.
 
Wir beschliessen, trotzdem zu den Dünen zu fahren, ein Stück weg von der Strasse.
 
 
Natürlich gibt es hier den Sahara-adaptierten Wintersport: Sandschlittenfahrt. die oberste Schicht des Sandes ist angefeuchtet.
 
 Wir steigen auf die Dünen - ein wenig anstrengend ist Gehen im Sand ja doch.

 
 
 
Andere surfen im Bus durch den Sand:
  
 
 
Nach etwas entsanden (von wg. Autofahren) geht es auf zum Cape Reinga. Irgendwo sollte doch der Leuchtturm sein? Sichtweite 5m und der Turm braucht wohl eine Leuchte, um sich selbst zu finden. Schliesslich finden wir uns bzw. wir finden ihn:

 
Dabei wäre es knappe 100km weiter doch eigentlich schön gewesen, wie wir nach der Rückkehr feststellen:

Kommentar Schreiben

{ Last Page } { Page 2 of 38 } { Next Page }

Über Mich

Start
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Photo Album

Links


Kategorien


Letzte Beiträge

The End...
3.2.2017: Cape Reinga
südwärts: Bylys Beach
Zum Hihi-Beach
Nach Norden

Freunde