Froschreise

<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

Dänemark erreicht

10:22, 16 June 2011 .. 0 Kommentare .. Link
Travemünde liegt auch schon hinter uns. Wir übernachteten am Hafen auf einem Stellplatz. Interessant und eindrücklich waren die riesigen Finnischen und Schwedischen Fähren die dort anlegen. Am darauf folgenden Tag fuhren wir weiter nach Kiel und machten dort einen kurzen Abstecher. Kiel ist nichts besonderes. Weiter ging dann die fahrt Richtung Flensburg. Dort spät angekommen sahen wir gleich noch die Sonne untergehen. Dann ging es in das erste Skandinavische Land unserer Reise. Wir sind in Dänemark angekommen und machten uns sogleich auf die Insel Römö. Römö besitzt mit 4km den breitesten Sandstrand Europas. Wow um uns herum war bis zum Horizont nur Sand! Wir konnten sogar mit dem Wohnmobil auf dem Sand fahren und dort parken. Nach diesem schöne Eindruck suchten wir nach einem Nachtlager. Auf dem Parkplatz eines Naturcenters angekommen spazierten wir nach dem Nachtessen( mmhh.... es gab Claudia's Kartoffel Gratin) noch ca 1km zum Wattenmeer. Es war Ebbe und die Sonne ging soeben unter und das um 22.08 Uhr. Einen so schönen Sonnenuntergang sahen wir schon lange nicht mehr! Heute sind wir in Ribe und von hier aus geht es weiter nördlich der Küste nach.
Kommentar Schreiben

{ Last Page } { Page 18 of 20 } { Next Page }

Über Mich

Start
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Photo Album

Links

http://www.froschreise.ch.vu

Kategorien


Letzte Beiträge

Wir sind wieder zu Hause
Rückreise von Schweden in die Schweiz
Im Süden von Skandinavien
Schon fast wieder am Polarkreis
Wir waren auf den Lofoten Inseln vor Norwegen

Freunde