Froschreise

<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

Nach ein paar Wandertagen in Norwegen angekommen

02:04, 22 July 2011 .. 0 Kommentare .. Link
Nach dem wir zuerst im Lemmenjoki Nationalpark ein paar Tage mit Wandern genossen, sind wir weiter durch Finnland gezogen zum Kevo Naturreservat. Im grössten Naturreservat von Finnland machten wir ebenfalls eine lange Wanderung durch eine Schlucht. Wir haben endlich Elche gesehen, wenn auch nur aus der Ferne. Am letzten Tag in Finnland zog Claudia mit dem Velo weiter bis an die Norwegische Grenze. Ich lenkte die letzten 25 km in Finnland den Frosch über die Strassen. Dann (das war gestern) kamen wir in Norwegen an. Von hier an änderte sich so einiges. Nicht nur die Natur wurde anders mit den hohen Bergen und schönen Fjorden, sondern auch die Strassen viel schlechter und die Preise viel höher. Auch die Temperaturen sind nicht mehr so sommerlich heiss. Momentan haben wir bewölktes Wetter und etwa 15 Grad warm. Das Wetter ist in denn nächsten Tagen nicht so toll, was uns auch davon abhält ans Nordkap zu fahren. Im Nordkap selbst darf man nur 48 Stunden verweilen. Zurzeit halten wir uns in Lakselv auf. Fahren heute aber noch etwas weiter bis zur Halbinsel Trollholmen.
Kommentar Schreiben

{ Last Page } { Page 7 of 20 } { Next Page }

Über Mich

Start
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Photo Album

Links

http://www.froschreise.ch.vu

Kategorien


Letzte Beiträge

Wir sind wieder zu Hause
Rückreise von Schweden in die Schweiz
Im Süden von Skandinavien
Schon fast wieder am Polarkreis
Wir waren auf den Lofoten Inseln vor Norwegen

Freunde