Erwache aus deinem Traum...

{ 09:12 PM, 5 November 2008 } { Link }

Es ist z.B. prinzipiell unmöglich, das mein physischer Körper heute Morgen(= Vergangenheit!!!) aus einem „materiell wahrgenommenen Bett“ aufgestanden ist...

und es ist auch prinzipiell unmöglich, dass „ich“??? heute Abend(= Zukunft!!!) wieder in ein „materiell wahrgenommene Bett“ steige! ???

(Zwischenfrage: Bin „ich“ ein materieller Körper, oder „biN ICH“ ein „menschLichter GEIST“?)

??? Natürlich kann ich "HIER&JETZT" feinstofflich daran denken

dass ich  heute Morgen aus meinem (JETZT feinstofflich wahrgenommenen) Bett gekrochen bin und das ich heute Abend wieder in dieses  (JETZT feinstofflich wahrgenommene) Bett hinein­kriechen werde, aber ein materiell wahr-genommenes Bett kann und werde ich immer nur "HIER&JETZT" empirisch zu „Ge-Sicht“ bekommen 

Alles was „in irgend einer wahrnehmbaren Form

für mich in meinem Bewusstsein „passiert,

passiert, wenn es passiert,

de facto“ immer nur „HIER&JETZT“!   

JETZT habe ICH es endlich verstanden:

Es gibt „IN Wirklichkeit“ „de facto“ kein vorher und nachher von irgend etwas! Die Wirklichkeit, die sich in meinem Bewusstsein „symbolisch zur Schau stellt“ gleicht den „sicht-BaR-eN Wellen“ auf der Oberfläche von Wasser!

Daher ex-istieren auch alle meine Gedanken-Wellen, die plötzlich auf der sichtbaren Oberfläche meines Bewusstsein auftauchen, um dort zu passieren...

 weder vorher noch nachher in meinem Bewusstsein...

was die bisherige Vorstellung meines „menschlichen Gedächtnisses(= Nwrkz) auf eine völlig neue, nämlich fleckenlose geistige Grundlage“(???) stellt!

Dazu eine Erklärung:

Mir wird JETZT plötzlich bewusst, dass sich in jedem einzelnen Moment“...

(„momentum“ = „Gewicht (in einer Waagschale!!!), Beweggrund, Bedeutung, Anlass, Einfluss, Bewegung, Wechsel, Ent-Scheidung, Zeit/Raum, Augenblick“!)

immer nur die „Wahrnehmung“ als „IN-Formationen“ „bewusst“ in meinem „Bewusst-sein“ „be-findet“, die mir eben "HIER&JETZT" evidenter-Sicht-Lich(“ ist!

Bisher ging ich davon aus, dass sich alles, „was ich JETZT nicht wahrnehme dennoch irgendwo da draußen oder in meinem Unterbewusstsein existiert!

Dieser eindeutige Fehl-Glaubeerscheint mir aber nur solange logisch, bis ich erkenne, dass die an einer WASSER-Oberfläche auftauchenden WASSER-Wellen“...

nur „an“ der Oberfläche  IN Erscheinungtreten...

und damit auch nur „AN“ der Oberfläche „ex-ist-I-EReN“!

(ERN = Nre = „ Aufmerksamkeit, WachsamkeitJ! Besonders interessant ist: ERN als Nra gelesen ist laut Wörterbuch die Bezeichnung für  F-ICH-TE“ oder „Kiefer lat. „PINU ywnyp = „Räumung“ und hnyp = „Ecke“! ) !

im WASSER(My = „Meer“!), d.h. „in dessen Inneren(= My-np, aber auch brq) existieren keine „WASSER-Wellenund schon gar nicht „irgend wo anders“, denn ohne „WASSER(das immer den bewegten „menschlichen GEIST“ symbolisiert!), kann WASSER keine „Wellen“ werfen! Alle „Gedanken-Wellen“ sind die „geistigen Ausgeburten“ und damit auch die Kinder eines WASSER-Geistes!

Immer wenn ich von IN meinem Bewusstsein(„IN“ = ursprachlich: „göttliche Existenz“!) spreche, sollte mir auch die zweite Funktion der Vorsilbe IN bewusst sein, auf die ich schon beim Wort „IN-Dividuum“ hingewiesen habe und die natürlich auch beim Wort

IN-Formation“ zum tragen kommt!

Jede „IN-Form-at-ion“ ist immer eine rei-n geistige in-ner-e Form“...

(NER = ren =  WIR sind erwacht“, „herausgeschüttelt, sch-rei (eines Esels), Junge,  asyr. Wasserschöpfrad“)  

die in Wirklichkeit gar keine materiell-räumliche Form besitzt...

denn die Erde ist „in Wirklichtkeit“, d.h. IN meinem Bewusstseinja weder größer noch schwerer als ein Elektron, denn beide sind nur IN-Format-Ionen!

Beides, „Erde und Atom“, werden und können zwangsläufig nur „in Maßsetzung meiner intellektuellen geistlosen Schul-Bildung“ in meinem Bewusstsein „in Er-Schein-ung“ treten, da beide ohne mein intellektuelles Wissen“...

gar nicht empirisch real

existieren“!!! 

Dazu eine demütig akzeptierte Tatsache:

(„Hat man mir beigebracht...“ = „Ich wurde so programmiert, zu glauben, dass...“!)

Hat man mir beigebracht, „die Erde ist eine Scheibe“...

dann ist die Erde auch eine Scheibe,

wenn ich „dogmatisch an diesen Schwachsinn glaube“!

Hat man mir beigebracht, „die Erde ist eine Kugel“...

dann ist die Erde auch eine Kugel,

wenn ich „dogmatisch an diesen Schwachsinn glaube“!

Hat man mir beigebracht, „ich wurde in der Vergangenheit geboren“...

dann wurde „ich“ auch in der Vergangenheit geboren,

wenn ich „dogmatisch an diesen Schwachsinn glaube“!

Hat man mir beigebracht, „JCH wurde in der Vergangenheit gekreuzigt“...

dann wurde JCH auch in der Vergangenheit gekreuzigt,

wenn ich „dogmatisch an diesen Schwachsinn glaube“!

(Wenn dieses „Gerücht“ stimmen würde, währe JCH JA JETZT nicht hier! )

Und nicht anders verhält es sich auch mit dem Wort Elektronund all den anderen Dingen, die ich nur von Hörensagen kenne! Alles was ich mir in Maßsetzung meines persönlichen Glaubens-Programmsintellektuell logisch ausrechne = (aus<)denke“,

wird „IN M-I-R“ zwangsläufig immer genau so in „ER-Schein-unG“ treten...

„wie ich mir es von selbstautomatisch geistlos glaubend mache!!!

Und alles was ich mir selbsteinrede(Im Anfang ist das Wort!), wird dann auch zwangsläufig an meiner eigenen „geistigen Oberfläche“...

als meine eigene momentan „angenommene persona in Erscheinung treten!

Ich habe mir „ein aufregendes Leben lang“ die Erde  automatisch riesig groß und die Elektronenwinzig klein vorgestellt! „Mein fehlerhafter Wissen/Glaube“ hat mir nämlich „zwanghaft logisch suggeriert“, dass diese „Gedanken“ genau so und nicht anders sind! Ich habe mir letzten Endes „von selbst(= automatisch) durch meine „geistlos rezitierten

Su-gg-estIonen“ meine eigenen „IN-FormatIonen“ erschaffen! 

Das ist die einzig wirkLichte „Tat-Sache“ des Daseins aller Dinge und Phänomene, die ich nur „vom Hörensagen“ kenne!

IN Wirklichtkeit bestimmte also nur meine dummer Glaube, dass diese von mir...

JETZT- definitiv

nur ausgedachten Dinge...

 da Außen angeblich genau so und nicht anders sind! 

IN Wirklichtkeit „st-Ellen“ alle von mir „gemachten Gedanken“ immer nur IN-Formen meines eigenen subs-tanzenden Geistes dar!




{ Letzte Seite } { Seite 2476 von 2875 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Selbstgespraech 03.06.2020
Selbstgespraech 02.06.2020
Selbstgespraech 01.06.2020
Selbstgespraech 31.05.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online