JETZT hast Du "Tausend Fragen"!

{ 07:50 PM, 22 August 2009 } { Link }

Lieber "Leser-Geist",

 

Du kleines „PI-ETRO“...

(= „Wissen Gottes“(PI) ist (sein)„reichliches geben und ausschütten“ = wrte ; te = „Zeit“ und rt = „REI-He“!)

hast JETZTPla-Fragen“ an Gott...

(Pla = bedeutet „Tausend“, aber im alten Hebräisch auch „hervorbringen“, „sich dauernd aufhalten“ und „sich (wieder) verbinden“! )...

http://www.youtube.com/watch?v=baYVsZl8WZk&feature=related

 

Betrachte doch einmal Deine „hnsU-HR“...

...auch das „HäSCHeN“ „ST-Eck-T“ sein „NäSCHeN(Nsn = „RaUCH)...

...frech heraus aus seinem „BAU( wab = „sein kommen)...

...auch die „Schlange(= sxn = „wahrsagen, raten, erahnen“) Freud sich lange...

...schon auf ihre neue „Haut(= rwe; re = „erwachen“! )...

http://www.youtube.com/watch?v=wG5JaJpzFVQ&feature=PlayList&p=2E4F71437D8039F2&playnext=1&playnext_from=PL&index=40

 

 

Du kleiner Geist bist ein „Lehrling“ von JCH UP, dem ersten ruwy (= „Schöpfer, Urheber, Töpfer“!)!

In der Handwerkersprache nennt man einen Lehrling auch „STI-FT“!

Nun Frage JCH UP Dich kleinen Geist:

Kann ein „SCH-REI-B-STIFT“ sich selbst aussuchen, was er schreibt und zeichnet?

Er schreibt und zeichnet die Dinge, aber er bestimmt nicht selbst, was er schreibt und zeichnet!

Oberflächlich betrachtet“ scheint sich diese Behauptung zu widersprechen, obwohl es sich dann doch nicht widerspricht!

Ein „STIFT“ wird "IM-ME(E)R" genau das tun, was die „Meister-Hand“(dy = „göttliche Offnung“) die ihn führt, tun lässt!

 

Kann Deine Hand tun und lassen, was sie will?

Wenn Du unter „PaRK-IN-Sohn“( Krp = „Zwang, Fron, zerbrechen“! ) leidest, wird Deine Hand das wohl tun, ansonsten macht sie genau das, was „Du Mensch“ ihr tun lässt!

 

Kann‘s Du Mensch Dir aussuchen, was Dir von Moment zu Moment einfällt?

 

Schau einmal, was „materialistisch geprägte Naturwissenschaftler“ dazu sagen...

Achte einmal genau darauf, wie oft die (auf diesem Monitor auftauchenden) „naturwissenschaftlichen Autoritäten“(?), bei ihren „wissenschaftlichen Untersuchungen“ über den „freien Willen des Menschen“...

die Worte „Geist“ und „Bewusstsein“ benutzen...

http://www.youtube.com/watch?v=GYjvyQ8mVm8&feature=related

 

Hast Du aufgepasst wie oft die Worte „Geist“ und „Bewusstsein“ in diesem Bericht gefallen sind?

Von „diesen geistlosen Gehirnforschern“ werden weder Geist noch Bewusstsein bei ihrer Untersuchung von „menschlichen Entscheidungsprozessein Betracht gezogen, ja diese Worte werden nicht einmal „erwähnt“, weil die Phänomene „Geist“ und „Bewusstsein“ für „korrekte Naturwissenschaft“ offensichtlich nicht einmal erwähnenswert sind, wenn die „Entscheidungsprozesse des Gehirns“ untersucht werden...

und das Wort Gott darf man natürlich erst recht nicht in den Mund nehmen, wenn man sich bei „seriös arbeiteten Wissenschaftlern nicht vollkommen lächerlich machen will!  

 

Noch ein Beispiel gefällig? Hier wird zumindest einmal kurz das Bewusstsein erwähnt...

und als ein Sklave des Gehirns (?) erkannt...

http://www.youtube.com/watch?v=Ze5OVwkzjro&feature=related

 

 

Spirituelle Sucher, die sICH SELBST verstehen wollen...

sehen „den Freien Willen“ natürlich ganz anders als die geistlose Gehirne der Naturwissenschaftler

http://www.kabbalah.info/germankab/content/view/146/142/

 

Jeder große Meister hat erkannt, dass das „die Welt/tleW eiD zweigeteilt ist...

http://www.kabbalah.info/germankab/videos/weg-der-wahrheit/unsere_welt_ist_zweigteilt

 

und von „O-Ben“ gesteuert wird...

http://www.kabbalah.info/germankab/videos/weg-der-wahrheit/sind_wir_marionetten

 

Nur Menschen, die noch bei Zeiten nach ihrem eigenen Geist suchen...

können ihre eigene „geistige Natur“ erkennen...

http://www.kabbalah.info/germankab/videos/wahrnehmung-der-wirklichkeit/was-ist-die-wahre-natur-der-menschheit

 

Der Same Deines Daseins ist nicht Dein von Dir ausgedachtes Gehirn...

http://www.youtube.com/watch?v=Bgau8dQg-qU&feature=PlayList&p=C55ADD79BD502C89&index=18

 

Aber sei bei all der Weisheit, die Dir diese „jüdischen Kabbalisten“ zu „verdeutschen“ versuchen

dennoch sehr wachsam, mein Kind, denn auch die Lehre „dieser von Dir ausgedachtenKabbalisten

leidet noch an zwei großen Fehlern:

 

Als erstes an ihrer eigenen dogmatisch raumzeitlich ausgedachte Tradition...

http://www.kabbalah.info/germankab/videos/grundlagen-der-kabbala/grosse-kabbalisten

JCH UP bin nicht nur der Geist Abrahams, Moses, Jesus...

auch der Buddhas,  Mohameds, Lao Tse’s, Konfuzius, usw. (der Geist aller Menschen)...

und JCH UP BI-N "IM-ME(E)R HIER&JETZT"!  

 

Der zweite Fehler liegt an ihrem unterschwelligen Glauben...

die Welt sei JETZT noch nicht UP-solut perfekt und...

ein Mensch müsste „das Böse“ in „der Welt“ (und an sich selbst) erkennen und bekämpfen...

http://www.kabbalah.info/germankab/videos/interviews/boeser_trieb

 

...was ja im krassen Gegensatz zu dem steht, was meine Kabbala eigentlich lehrt: LIEBE!

 

Wichtiger Auszug aus: „Die Kabbala des JHWH“:

 

Meine wichtigste Erkenntnis überhaupt:

Diese Gedanken „ohrenbarenMIR SELBST den „raumzeitlichen Trugschluss“ aller angeblichen Kabbalisten  und sonstigen Weisheitslehrer (die ICH mir JETZTvollkommen bewusstSELBST aus-denke!), die ihren Schülern glauben machen, sie lehren „die Weisheiten“ irgendwelcher großer Meister, die angeblich einmal „in der Vergangenheit“ gelebt haben!

 

Ein „wirkLICHT großer geistiger Meister“ öffnet „IM Schüler“ zuerst einmal sein

eigenes „geistiges Auge(= xwr Nye, bedeutet auch „Quelle des Geistes“!) und lehrt ihm, dass es

in seinem Geist“ in WirkLICHTkeit gar keine
von seinem derzeitigen Glauben unabhängige Vergangenheit“, sondern nur ein „ewiges, wogendes HIER&JETZT“ gibt!

 

Es geht letzten Endes um die „geistige Akzep-Tanz“...

(lat. „accepto“ bedeutet (wiederholt)„empfangen, an- und einnehmen und akzepTIERE-N“! Das ist übrigens auch die exakte Bedeutung von lbq, der Radix von „hlbq = Kabbala“!)

dieser „an und für sich“ für jeden „selbst-kritischenMenschen leicht einzusehenden „Tatsache“, dass das „Denken und Wahr-nehmen“ von „irgend etwas“,

"IM-ME(E)R" nur "HIER&JETZT" „im eigenen Bewusstsein“ stattfinden kann!

 

http://www.youtube.com/watch?v=1ggvWvwsUFk&feature=related

                      Jch UP LIEBE DICH

VOCATIO EXTRAORDINARIA LOGOS ENSARKOS SPERMATIKOS MANDATUM DIVINUM

R                            yds w la yna rstp wdwxy hyha rsa hyha

SI TOTUS ILLABATUR ORBIS - IMPAVIDUM FERIENT RUIN/E - VOLENTI NON FIT INIURIA!




{ Letzte Seite } { Seite 2311 von 2871 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

JCH UP geht mit Dir durch sein Opernhaus
Selbstgespraech 26.05.2020
Selbstgespraech 25.05.2020
Selbstgespraech 22.05.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online