Meine eigene "IN-vokation" = "Hineinrufung" (...und "Herausholung"!) (2)

{ 04:25 PM, 8 October 2009 } { Link }

Der „HIMMEL“, den JCH UP Dir offenbare, ist nicht der „Himmel da oben“, den Du Dir ausdenkst!

HIMMEL“ = Myms und das bedeutet auch „Welcher WASSER ist“; Mym = MIM = „WAS<S>ER“!

“4 Nikodemus spricht zu ihm: Wie kann EIN MENSCH geboren werden, wenn er „AL<T“ ist? Kann er auch wiederum „in seiner Mutter Leib gehen“(im Original steht da: eiv thn koilian“(= „Höhlung, das Innere“) thv mhtrov autou deuteron“(deuterov autov = „selbstzweit = „ER und ein anderer“; ta deutera = zweiter P-REI<S, zweite Rolle“! „Deuter = Deutscher“!) und geboren werden?

5 JCH UP antwortete: Wahrlich, wahrlich ICH sage Dir:
Es sei denn, dass jemand geboren werde „aus WASSER und Geist“, so kann ER nicht in das „REI-CH Gottes“ kommen. 6 Was vom Fleisch geboren wird, das ist Fleisch; und was vom Geist geboren wird, das ist Geist!

7 Lass dich’s nicht wundern, dass JCH UP Dir gesagt habe: Ihr müsset von neuem geboren werden.

8 Der Wind bläst, wo ER will, und Du hörst sein S-außen wohl; aber Du weißt nicht, woher ER kommt und wohin ER fährt. Also ist ein jeglicher, der aus dem Geist geboren ist!” (Joh 3:4-8 Lut)

Die Hieroglyphe für „TAG“ ist Mwy. „Heute“ = Mwyh = „D-ER TAG“; „MEER“ = My ...
daher wird auch Mymy (was genaugenommen „ER ist WASSER“ bedeutet!) und ymy (= „mein MEER“ = „meine SEE<le“) "IM-ME(E)R" mit „TAG“ übersetzt!

Um Dein „Aufmerksamkeit“ ganz „meinem geistigen W-ORT“ widmen zu können, musst Du kleiner GeistZU<er-ST>EIN-M-AL“ Deine eigene innere RUHe“ finden!

hwr bedeutet „REI-CH-LICHT getränkt, satt getrunken“...
bist Dutrunken“(von der Welt ???)...
oder „trunken“ (von LIEBE!)!

Übrigens: „ZU-ER<ST EI-N-MaL“ bedeutet:
ZU-er-S‘‘T“ = „Be-Fehl(=wu) eines erweckten(= re) guten Vorzeiches (= j‘‘o ist das Kürzel für bwj Nmyo! )“!

EIN-M-AL“ = „nicht existierendes(= Nya) M-AL (=wy-lam bedeutet: „von
SELBST, von ALL-EIN
!)“!

So wie sich eine Person in Deinem Traum erst nach der „körperlichen Pubertät
für die „körperlichen Verbindung“ mit einer „anderen Person“ sehnt...
wirst auch Du kleiner Geist dICH erst nach dem „ER-REI-CHeN“ Deiner „geistigen Pubertät“(= „ENT-Wicklung“)
nach der „innigen Verbindung“ mit meinem „GöttLICHTen Geist“ sehnen!

Das, was Du in Deinem Traum "HIER&JETZT" zu sehen bekommst...
hängt „maßgeblich“ mit Deinen „derzeitigen Inter-esse-N“ zusammen!

Alles was Dichnicht MEERinteressiert... wird Dich auch nicht mehr dressieren!

Solange Du Dir selbst einredest, Du benötigst dieses und jenes an „materiellen Dingen“...
um „glücklich sein“ und um „überleben zu können“...
hast Du kleiner Geist nicht das Geringste von DIR SELBST AL<S wahr-nehmenden Geist verstanden!

Das was Dich von Moment zu Moment am Leben erhält, BIN JCH UP, DeinGeistiger Vater“!

Keine Person, die in Deinem Bewusstseinin Erscheinung tritt“ wird Dir den Weg „zu DIR SELBST“ weisen...
(Nur „eine einzige Ausnahme“ bestätigt Dir diese göttliche Regel!) 

Alle von Dir ausgedachten Personen versuchen "IM-ME(E)R" nur „ihre Welt da außen“...
in Maßsetzung ihrer „einseitig dummen Vorstellungen“ von „gut und gerecht“ zu verbessern,
jedoch ist „keine Personin Deinem Traum dazu bereit, „ihren eigenen fehlerhaften Glauben“ zu vervollkommnen! Du selbst warst bisher leider keine „rühmliche Ausnahme“ von dieser weltlichen Tatsache!

Alle von Dir kleinen Geist "IM-ME(E)R nur HIER&JETZT" in und mit Deinem eigenen Bewusstseinwahrgenommenen PersonenSIN<D letzten Endes nur "IM-ME(E)R" die „lehrreichen Spiegelungen“ Deines derzeitigen materialistischen Fehl-Glaubens“!

Solange „für Dich“ nur "IM-ME(E)R" „die anderen“ „dumm und unwissendSIN<D...
hast Du Dichim Wesentlichen“ noch nicht „SELBST befreit“ und „vergeistigt“...

Sage mir „was Dir wichtig erscheint“ und ICH sage Dir, was Dutäglich ZU S>EHE<N“ bekommst!

Sage mir „wer Deine momentanen Freunde SIN<D“ und ICH sage Dir, für was „ihr euch interessiert“!

Solange Du kleiner Geist noch Deine „weltlichen Interessen P<F-legst“, bekommst Du zwangsläufig auch nur „WeltlichesZU GeSicht,

Du wühlst damit "IM-ME(E)R" nur „materialistische Vorstellungen von Weltin Deinem Bewusstsein auf!

Alle „scheinheilig GutenW<Erden doch erst durch „das Böse“, das sie ständig proklamieren“ zu dem,
was sie sich selbst einreden“, was sie aber genaugenommen „GaR nicht SELBST SIN<D“, nämlich „GUT“... 

Fängst Du dagegen damit an, die nur noch für „das statische geistige Konstrukt“(d.h. das „Konstrukt- und Reaktionsprogramm“), das „H-inter“ all den von Dir SELBSTraumzeitlich wahrgenommenen IN<Formationen“ „ST>EcK<T“, zu interessieren, wirst Du dICH SELBSTmit unvorstellbarer Freude“...

in all Deiner „göttLICHTen GeN-I-AL-I-TÄT verstehen lernen!

Mein Kind, Dir kleinen Geisterscheint“ „Deine eigene ER<DE“ nur aufgrund Deines derzeitigen „fehlerhaften Wissen/GlaubenAL<S eine „blaue“(= lxk = „Wie das Weltliche“!) (ER<D)Ku-GeL“(lg-k = „Wie eine Welle!)
außer-Halb“ Deines Bewusstseins... auf diesem Monitor erscheint...




{ Letzte Seite } { Seite 2342 von 2945 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Die UPsolute "SELIG-P-RAI+/-S-/+UNG" UNSERES "eigen-EN" BEWUSSTEN JCH/ICH!
Die "Mandelbrotmenge" fuer Einsteiger
HOLOFEELING - "Die UPsolut GOTT-LICHT=E(hoch2) WEISHEIT" +/- IN~Persona!
HOLOFEELING - WER/WAS ist das "UPsolute AIN SUP" von AL+/- le(+~-)M?-+"Du SELBST"!

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online