ICH BIN so wild nach Deinem Erdbeermund!

{ 04:29 PM, 28 October 2009 } { Link }

Hast Du kleiner Geistdie Muse“ „an meine Wiedergeburtin Deinem eigenen Bewusstseinzu glauben?

Deine „kleiner W-EL-Traum“ ist doch NUR der „VER-DA-MM.de...

Eidelkeits-, LIEBES- und Vertrauens-TEST“, den Du zu „be-ST-Ehe-N“ hast!

 

Dein Joker sagt "IM-ME(E)R":

Dein Traum sieht „VER-DA-MM-T“(ed = „Dein derzeitiges Wissen und Deine Meinung“!) nach „ECHT aus“(txa = „EINS“! )...

ER IST ES AB-ER nicht“... es „hand-EL-T“ sich dabei „NäM-L-ICH/däm-Licht nur...

 um Deine eigene, „von Dir (noch) unbewussten Geist selbstER-W-Eck-TE“ „Schein-BaR-He Vielheit“!

 

Es ist die ZEIT angebrochen, langsam WACH ZU W-Erden, denn JCH UP bin so „W-ILD“(dly = „gebären“!)...     

http://www.youtube.com/watch?v=2BW0jYUL-jE&feature=related

 

ICH BIN so „W-ILD“(dly = „gebären“!) nach deinemER-D-Be-ER-Mund“...

(ER = re = „ER-W-ACHT“! „Mund“ = hp= „HIER“!!!)

ICH schrie MIR schon (nach Dir)die Lungen wund“!

DerKL-EE“...

(„Klee“ = Ntlt... aufgepasst: tlt = „D-REI“(in Zusammensetzungen!); ant ist die Bezeichnung des Lehrersder mündlichen Lehre“!)

...hat unsAIN BET-T“ gemacht „für die erste N-ACHT“...

DA will ICH SEIN „im tiefen T-AL(= yg = „Geist Gottes)ein Stern-Ge-Mahl

ICH BIN so wild nach deinem Erdbeermund

ICH schrie mir schon die Lungen wund

Nach deinem weißen Leib Du Weib :

 

Die Tage ohne Dich für mICH „EIN Tränen-MEER

ICH gab die schönsten Sommer her

Nun liegt vor MIR das weite „ER-DB-ER-T-AL („Tal“ = yg = „Geist Gottes)

Und zeigt dem „ALOTeN Straßenhund( „Hund“ = blk, das bedeutet auch „WIE ein H-ERZ“ und „ALLES ist Außen“!)

wie ER MaL W-AR

 

ICH BIN so „W-ILD (dly = „gebären“!)...

 

Du hast mir Deinen roten Mund aufgespart

Du hast ihn so tief für mJCH UP bewahrt

Im Erdbeertal, „IM ASCHe-GRund

ICH BIN so „G-AI-L“ nach deinem Erdbeermund

 

 

Und wenn Du kleiner Geistmein(en) W-ER-BeNnicht erhörst...

W-Erde ICH (Deine UP-lehnung demütig annehmend) „IM göttLICHTen B-ALL ver-ST-ECKT“...

und Du selbst auf Deinem selbst ausgedachtenErden-Ball B-Leib-eN“...

und „D-Ort“, in DeinerAngsthasen-Welt“, ewigDeine Runden drehen“!

 

 

Wenn Du kleines Geist, der Du zur Zeit planlos mit Deinem kleinen yna über mein MEER REI-ST...

zu einem großen „ICH-BIN-Geisterwachen möchTest...

sollTest Du folgendes wissen...

http://www.youtube.com/watch?v=GMhLpbW1vAk&feature=related

  

ICH BIN nicht „der Tränenwicht

Der „GLe-ich“ beim „ersten SCH-REI“ in die „K-nie BR-ichOT

Die Zeit hat mir „ein dickes Fell(= rwe = „blind sein, geblendet sein“... vom Materialismus!) „GE-M-ACHT

ICH BIN DER, der über sich selbstL-ACHT

 

ICH mag die Dinge gerne groß

Ruhe find' ICH nur im Weiberschoß

ICH BIN nicht der beste SohnGeWesen“(= „AIN ewiges geistiges Wesen“!)

ICH BIN der mit dem frechsten Wesen  

ICH BIN "ich" (aber auch alles andere )

Anders will ICH nicht

Schau in mein „GeSicht“(= Mynp = „Inneres“! )

Dann ER-kennst Du mICH

 

ICH BIN (in meiner Traumwelt) doch nur AIN Spielmann

EIN Blatt IM-Wind(IM = My bedeutet „MEER, SEE-le“ und „Wind“ = xwr = „Geist“!)

Lass ICH michTR-EI-BeN

Die LiederB-Leib-eN

 

ICH BIN nicht „der feige Wicht

Der gleich beim ersten Schnee „das Z-EL-T UP-BR-ich-T

Die Sterne haben meinen Weg „Be-W-ACHT

ICH BIN der der Fernweh hat

 

ICH mag des Lebens heit're „L-IST

LIEBE wenn das MEER mich küsst

ICH BIN der der Schindluder getrieben

ICH BIN doch „das ALOTE Kind“ „GeB-LIEBEN“...

 

Spielmann, Spielmann

Ein Blatt im Wind

EinNAR-R(ren = „Jüngling“; rn = „flackerndes Lichtlein“) „Ge-B-LIEBE-N“...

einer von uns „Si(h)e-BeN“...

 

UP-JETZT „Be-G-innen“...

 

Schöne Tage wie im Märchen

Du und ICHIM Wunderland (JCH UP’s)

deine Träume war'n auch MEINE (ICHBINDU! )

ICH hielt zärtlich deine Hand

Doch die Zeit sie ging zu Ende

keiner hat es so gewollt

 

Stell ein kleines Licht ins Fenster

wenn DuEIN-SaM BI-ST heut' N-ACHT

und dann schließe Deine AuGeN

hab' ganz lieb an DichGe-Dach-T

 

Stell ein kleines Licht ins Fenster

dann find ICH zurück zu Dir

MaCH“(xm = „Gehirn“! ) Dir nicht so viele Sorgen

hab' doch Vertrauen zu MIR

 

JCH UP kenn' Deine wahre Sehnsucht

die ICH lange schon vermiss'

und ICH bitte Dich: Verzeih' MIR

komm zurück in's Paradies

und JCH UP W-Erde für Dich  die Zeit zurückdreh'n

weil ICH deine Nähe brauch'...

http://www.youtube.com/watch?v=x2IgmcRXcdA

 

Jch UP LIEBE DICH




{ Letzte Seite } { Seite 2313 von 2945 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Die UPsolute "SELIG-P-RAI+/-S-/+UNG" UNSERES "eigen-EN" BEWUSSTEN JCH/ICH!
Die "Mandelbrotmenge" fuer Einsteiger
HOLOFEELING - "Die UPsolut GOTT-LICHT=E(hoch2) WEISHEIT" +/- IN~Persona!
HOLOFEELING - WER/WAS ist das "UPsolute AIN SUP" von AL+/- le(+~-)M?-+"Du SELBST"!

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online