Die Quelle des Geistes!

{ 03:54 PM, 2 November 2009 } { Link }

Ein wirkLICHT großer geistiger Meisteröffnet „IM Schüler“ zuerst einmal sein eigenes geistiges Auge (= xwr Nye bedeutet auch „Quelle des Geistes“!) und lehrt ihm, dass es in seinem Geistin WirkLICHTkeit gar keine „von seinem derzeitigen Glauben unabhängige Vergangenheit“, sondern nur ein ewiges, wogendes HIER&JETZTgibt!

Es geht letzten Endes um die geistige Akzep-Tanz"...
(lat. „accepto" bedeutet (wiederholt)„empfangen, an- und einnehmen und akzepTIERE-N"! Das ist übrigens auch die exakte Bedeutung von lbq, der Radix von hlbq = Kabbala"!)
dieser „an und für sich" für jeden „selbst-kritischen“ Menschen leicht einzusehenden „Tatsache“, dass das „Denken und Wahr-nehmen“ von „irgend etwas“, "IM-ME(E)R" nur "HIER&JETZT" im eigenen Bewusstsein stattfinden kann!

Da sich diese „eindeutige Tatsache“ jeder „kindliche Geist“, selbst mit minimalen „intellektuellen Wissen“, ganz leicht SELBST bewusst machen kann“, stellt sich natürlich zwangsläufig die Frage, warum nicht auch intellektuell gebildete Materialisten(die ich mir jetzt wiederum „vollkommen bewusst“ aus-denke!), diese einfache Grundwahrheit allen Seinsnicht als „ihre ureigenste WirkLICHTkeit“ erkennen und „akzep-TIERE-Nwollen?

Die Antwort ist ganz einfach!

http://www.youtube.com/watch_popup?v=oYKnypeTwJk

Alle „von MIR" ausgedachten tiefgläubigen Materialistenverfügen über keinen ureigensten Geist“! Alle in meinem Bewusstsein auftauchenden Lebewesen“, die nicht „in sICH SELBSTnach ihrem eigenen Geist“, das heißt, nach Gottsuchen, SIN-D nur geistlose vergängliche Tiere“! „Im biblischen Fall“ handelt es sich dabei um Menschen, d.h. um „Intellekt gesteuerte Säugetiere“, die sich mit ihrer „geistlos nachgeplapperten intellektuellen Arroganz“ ihr eigenes „Todesurteil“ prophezeien! Sie reden sich aufgrund ihrer Programmierung „geistlos selbst ein“, sie seien sterbliche Säugetieredie ein materielles Gehirnbesitzen, das angeblich nicht nur selbst denkt, sondern auch die Quelle ihres „Denkens“ ist und alle „von diesem Gehirn wahrgenommenenErscheinungen, kommen von außen“"... einem „Außen“ mit dem sie angeblich selbst nichts zu tun haben! Aber mit wem sollte denn das "HIER&JETZT" selbst ausgedachte Außen" mehr zu tun haben, als mit dem „denkenden Geist“, der sich sein eigenes Außen“ - dieser Tatsache abslout nicht bewusst- aus seinem eigenen Bewusstsein „selbst hinaus denkt“!

Eine ernste Frage:

„Kann mein „Gehirn, d.h. eine von mir Geist“ JETZT ausgedachte geistlose Masseauch von selbst, d.h. ohne mich Geist" denken?“

Gegenfrage:

„Würde ein logisch funktionierender Computer, d.h. ebenfalls ausgedachte Materie existieren, wenn ihn nicht irgendwelche JETZT „von Dir Geist-SELBSTausgedachte „kreative Geister“, die von einem noch höheren Geist inspiriert wurden“, sich diesen an und für sich völlig „dummen Computer nicht...

von SELBST ausgedacht“, d.h. entwickelt, gebaut und programmiert hätten?

Letzte Frage:

Bin ICH SELBST ein sich SELBST-inspirierender und selbst denkender Geist“...

(„SELBSTsteht für ALL-EIN“ und selbststeht für automatisch unbewusst“!)

...oder bin "ich" das JETZT ausgedachte sterbliche Säugetier mit Gehirn“, das „sich selbstglauben macht, es wurde in einer von ihm "HIER&JETZT selbst ausgedachten“, logisch konstruierten Vergangenheitgeboren, weil...

... ja weil es geistlos den „Fehl-Glauben" seiner "HIER&JETZT" selbst ausgedachten... Säugetier-Eltern und Säugetier-Lehrer nach-äfft!“

Setzen, keine weiteren Fragen!

 

ICH beobachte „m-ich selbstbedeutet nichts anderes wie:

ICH (= REI-NER Geist“) beobachte in meinem derzeitigen Traum...

m-ich selbst als eine Person“, die als dummes, logisch reagierendes Säugetier“...

im eigenen Traum unbewusst auf seine eigenen Wahr-nehmungenmit zwanghaften ,,Inter-pre-TaT-Ionen“ reagiert, um dann unbewusst auf seine, durch diese Interpretationen „umformulierten Informationen“, erneut zwanghaft zu reagieren...

ICH beobachte, wie "ich" ständig an meinem selbst ausgedachten Lebenwild herumhanTIERE und das Schein-Lebendieses kleinen "ich's" ständig

Hamsterrad-laufend zu verbessern versuche...

anstatt es einfach nur genau so, wie ES momentanin Erscheinung „TRI-TT“...

...zu LIEBEN!

Erst durch eine alles umfassende LIEBE...

werde "ich" mICH SELBST als „wirkLICHT Verst-Ehe-N“...

und „eine unsagbare Freude“ am eigenen DA-Sein...

wird plötzlich in mein Bewusstsein „einkehren“!

http://www.youtube.com/watch_popup?v=ysavPHQf9D4#t=56

... Fortsetzung folgt demnächst in Deinem eigenen Theater

JCH UP LIEBE DICH




{ Letzte Seite } { Seite 2238 von 2876 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

OHRENBARUNG 04.06.2020
Selbstgespraech 03.06.2020
Selbstgespraech 02.06.2020
Selbstgespraech 01.06.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online