Kosmische Boten

{ 02:07 PM, 13 November 2009 } { Link }

Wenn ein Mensch anderen Menschen die Inspiration weitergibt, die Ihm zuteil wurde, ist er ein kosmischer Bote des lebendigen Gottes, der den Menschen seine Ohrenbarung aus dem Allerheiligsten weiterreicht.

Das Genie, der geniale Denker mit Vorstellungskraft, der Schönheit in die Welt bringt, ist ein inspirierter Mensch, der im Lichte denkt.
Je grösser die Vorstellungskraft, umso stärker wird die Realität des universalen Seins erkannt; umso grösser ist daher auch die Erkenntniskraft.
Je geringer die Vorstellungskraft, umso grösser die Illusion über das Sein.
Je grösser die Vorstellungskraft, umso näher an der Einheit und umso weiter von der Getrenntheit.
Das inspirierte Genie mit grosser Vorstellungskraft hat umfassendes Wissen. Er ist in der Lage, sein Wissen schöpferisch zu nutzen. Die Dinge die das Genie wissen möchte, darf es wissen. Der demütige Dichter, inspiriert durch das Wissen, das während der Kontemplation der nächtlichen Sternenbahnen zu ihm kam, mag der Menschheit eine Botschaft der Wahrheit geben, welche viele Generationen der Gelehrsamkeit überdauert, deren widerlegte Fakten unter der Beweisführung gestorben sind.
Das Genie ist der Pionier der Zivilisation. Das Genie kennt die Begeisterung der hohen Himmel und des Gipfels. Das Genie ist die Brücke zwischen Mensch und Gott. Wer will, kann diese Brücke überqueren. Das Genie ist in der Seele eines jeden Menschen verschlossen. Wer will, kann seine Türen aufschliessen und die Ekstase kennen lernen.

Das Genie gibt dem Menschen das, was allein von Dauer ist, und was der Mensch als "Kunst" bezeichnet. Kein Menschenwerk kann von Dauer sein, was nicht aus inspiration geboren und in Begeisterung erschaffen wurde.
Das Genie gibt dem Menschen Ideen, Rhytmen und Formen, welche zur Seele gehören und darüber hinaus gibt es im Universum nichts.
Das Genie in jedem, die universal sind, kennt keine Begrenzungen.
Das Genie kennt Liebe und Wahrheit in ihrer ganzen Fülle.
Das Genie übersetzt das Wort des universalen Einen für die Seele in Menschenwort.
Wer an der Ekstase des Genies teilhat, ist ein geweihter Bote des universalen Einen.

Das Genie erhebt den Menschen aus dem niederigen Zustand der Gärung. Der Mensch ist noch jung. Er ist gänzlich unausgegoren.
Das Genie erhebt den rohen Menschen zum sanftmütigen Menschen.
Das Genie gibt dem Menschen die Harmonie des universalen Rhytmus, ohne die alles Missklang ist.
Das Genie gibt dem Menschen Wissen, das der Seele gehört.
Wer sein Herz den Botschaften des Genies zuwendet, reinigt sich. Keine Unreinheit kann in seinem Herzen sein, denn er ist dann wahrlich in Kommunion mit dem Heiligen Einen.
Die im Herzen Reinen kennen ihre Universalität.
Der Mensch kann seine All-Einheit im Lichte erkennen.

Wer auf die Übersetztungen des Genies lauscht, kennt das Wort der Schöpfung. Er kennt die Rhytmen der universalen Sprache des Lichtes.
Das Genie erwartet den der lauscht. Die Botschaften des Genies sind für die Menschenseele bestimmt. Die Sinne des Menschen verstehen sie nicht.
Wessen Seele zur Ekstase belebt wurde, zu dem spricht Gott aus den Bäumen im Wald, und der Mensch versteht. Zu ihm spricht die Stumme Stimme der Natur verständlich, vom Plätschern im Bach bis zur brandenden See. Er kennt alle Dinge. Für ihn entfaltet der universale Geist die Wahrheit aus dem Sonnenlicht und dem blauen Himmelsdom. Er hat alles Wissen.
Für ihn singen die rötliche Morgendämmerung und der goldene Herbst Botschaften, die für ihn eine Salbung vom Heiligen Einen sind. Er kennt keine Begrenzungen.
Wer die Ohren der Seele nicht hat, um zu hören, der kreuzigt das Genie. Die Bestrafung des Genies ist Kreuzigung. Die Belohnung des Genies ist die Unsterblichkeit.

http://www.youtube.com/watch_popup?v=Ei06TNm_Om4

Wen der Mensch kreuzigt, den verklärt er mit Unsterblichkeit.
Das Genie verlangt nicht nach Belohnung. Die Krönung des Genies ist Demut. Das Genie kennt die Blässe der Arroganz nicht.
Das Genie hat alles Wissen in sich selbst. Inspiration öffnet die Türen zu allem Wissen.
Alles Wissen existiert in seiner Gesamtheit in gesamten Universum.
Alles Wissen in seiner Universalität existiert im Menschen.
Das Universum ist allwissend, allmächtig und allgegenwärtig.

ALLES FÜR DICH - ICH LIEBE DICH




{ Letzte Seite } { Seite 2225 von 2876 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

OHRENBARUNG 04.06.2020
Selbstgespraech 03.06.2020
Selbstgespraech 02.06.2020
Selbstgespraech 01.06.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online