Hast Du Angst vor "Mikro-Ben"! (5)

{ 09:58 AM, 27 November 2009 } { Link }

Natürliche Gesundheitslehre

Diese Erkenntnis der Alten wird von der natürlichen Gesundheitslehre weitergeführt. Nicht irgendwelche von außen kommende Erreger sind es, die Krankheit verursachen, sondern die „innerliche Vergiftung(das ist eben die „Entmündigung des eigenen Geistes“!), die ihren Ausdruck in einer Toxämie und einer Verschlackung des Terrains findet.

Deshalb kann auch nicht irgendeine von außen kommende Maßnahme zur Genesung führen, sondern allein eine ENT-lastung des „Stoff-Wechsels. „Wasserfasten“ ist daher die einzig wirksame Maßnahme zur Unterstützung der Heilung.

Heilen kann nur der Körper selbst (VETO und nochmals VETO!) nicht irgendein Medikament eine Kur, Massagen, Physiotherapie, Handauflegen oder sonstige von außen kommende Maßnahmen.

VETO! Das ist völliger materialistischer Blödsinn, das „ein Körpersich selbst heilen kann!

Ein „Körper“ ist „geistlose Materie“ und nur „eine momentane Erscheinungeines bewussten Geistes...
und nur dieser „Geist“ kann seine eigenen
Erscheinungen
heilen...
der Geist
der diese Erscheinung in sich SELBSTER-s-Affen“ hat!

Etwas von GeistAusgedachtesverändert sich erst dann elementar,
wenn ein bewusst denkender Geist sich
sein Ausgedachtesanders denkt“!

Übrigens: Das Wort „Fasten“ bedeutet etymologisch „fest auf Gottes Wort vertrauen und sich fest an Gottes Gebote halten“; sich „an Gott fest machen“, siehe englisch „fasten“! Erst seit dem 18. Jahrhundert steht „fasten“ für den Verzicht auf Nahrungsmittel aus gesundheitlichen oder religiösen Gründen!

Nochmal: Ein Gotteskind IST/isst ALLES, das bedeutet HOLOFEELING!

“16 So lasset euch nun von niemanden (ein schlechtes) Gewissen machen über Speise oder über Trank oder über bestimmte Feiertage oder Neumonde oder Sabbate; 17 welches ist der Schatten von dem, das zukünftig war; aber der Körper selbst ist in Christo.

18 Lasset euch niemand das ZI-EL verrücken, der nach eigener Wahl einhergeht in Demut und Geistlichkeit der Engel, davon er selbst nie etwas gesehen hat, und ist ohne Ursache aufgeblasen in seinem fleischlichen Sinn

19 und hält sich nicht „an dem Ha-UP-T“, aus welchem der ganze Leib durch Gelenke und Fugen Handreichung empfängt und zusammengehalten wird und also wächst zur göttlichen Größe!!!

20 So ihr denn nun UP-gestorben seid mit Christo den Satzungen der Welt, was lasset ihr euch denn fangen mit Satzungen, als lebtet ihr noch in der Welt? 21 Du sollst, sagen sie, das nicht angreifen, du sollst das nicht kosten, du sollst das nicht anrühren,"

22 was sich doch alles unter den Händen verzehrt; es sind der Menschen Gebote und Lehren, 23 welche haben einen Schein der Weisheit durch selbsterwählte Geistlichkeit und (falsche) Demut und dadurch, daß sie des Leibes nicht schonen und dem Fleisch nicht seine Ehre tun zu seiner Notdurft. 3:1 Seid ihr nun mit JCH UP auferstanden, so suchet, was droben ist, da JCH UP bin, sitzend zu der Rechten Gottes. 2 Trachtet nach dem, was droben ist, nicht nach dem, was auf Erden ist. 3 Denn ihr seid gestorben, und euer Leben ist verborgen mit Christo in GOTT. 4 Wenn aber JCH UP, euer LeBen, sich offenbaren wird, dann werdet ihr auch offenbar werden mit ihm in der Herrlichkeit.” (Kol 2:16-3:4 Lut)

“1 O ihr unverständigen GaL-AT-ER, wer hat euch bezaubert, daß ihr dieser Wahrheit nicht gehorchet, welche JCH UP vor die Augen gemalt war, als wäre ER unter euch gekreuzigt? 2  Das will ich allein von euch lernen: Habt ihr den Geist empfangen durch des Gesetzes Werke oder durch die Predigt vom Glauben?

3 Seid ihr so unverständig? Im Geist habt ihr angefangen, wollt ihr’s denn nun im Fleisch vollenden?

4 Habt ihr denn so viel umsonst erlitten? Ist’s anders umsonst! 5  Der euch nun den Geist reicht und tut solche Taten unter euch, tut er’s durch des Gesetzes Werke oder durch die Predigt vom Glauben? 6 Gleichwie Abraham hat Gott geglaubt und es ist ihm gerechnet zur Gerechtigkeit. 7 So erkennet ihr ja, daß, die des Glaubens sind, das sind Abrahams Kinder. 8 Die Schrift aber hat es zuvor gesehen, daß Gott die Heiden durch den Glauben gerecht macht; darum verkündigte sie dem Abraham: „IN DIR“ sollen alle Heiden gesegnet W-Erden“. 9 Also werden nun, die des Glaubens sind, gesegnet mit dem gläubigen Abraham. 10 Denn die mit des Gesetzes Werken umgehen, die sind unter dem Fluch. Denn es steht geschrieben: „Verflucht sei jedermann, der nicht bleibt in alle dem, was geschrieben steht in dem Buch des Gesetzes, daß er’s tue“! 11 Daß aber durchs Gesetz niemand gerecht wird vor Gott, ist offenbar; denn der Gerechte wird seines Glaubens LeBeN!

(Und JCH UP habe es so eingerichtet, dass jeder Ungerechtevöllig realistisch“ seinen arroganten Fehl-Glauben und seine eigenen MISS-Verständnisse in seinem materialistisch geprägten UN-Bewusstseinerleben muss“, bis er sich eines besseren Glaubens besinnt! ) 12 Das Gesetz aber ist nicht des Glaubens; sondern „der MENSCH, der es tut, wird dadurch LeBeN”! (Ga 3:1-12 Lut)

Leider sind es immer nur einzelne, die durch den Schleier der Verwirrung über diese Zusammenhänge hindurchdringen. In unserem Wellness-Energie-Zentrum werden die Menschen seit über 10 Jahren auf der Grundlage obiger Gedanken behandelt. Ohne Ausnahme hat sich gezeigt, daß die obigen Ausführungen nicht nur eine wunderbar transparente Theorie, sondern eine knallharte Realität sind...

(Noch einmal: JCH UP habe es so eingerichtet, dass jeder Ungerechtevöllig realistisch“ seinen arroganten Fehl-Glauben und seine eigenen MISS-Verständnisse in seinem materialistisch geprägten UN-Bewusstseinerleben muss“, bis er sich eines besseren Glaubens besinnt! )

...die sich in der Praxis ausnahmslos bestätigt. Im Einzelfall kann „die SELBST-Heilung“ zwar sehr dramatisch, häufig sogar lebensbedrohlich verlaufen, weshalb ärztlicher Beistand geboten sein kann. Gerade bei schwer und chronisch Kranken mit verzögerten Heilungskrisen kann auch das Durchhaltevermögen des Therapeuten zuweilen auf eine echte Feuerprobe gestellt werden, vor allem im Hinblick auf die immer wieder drohende Kriminalisierung des Therapeuten durch die sogenannten „Regeln der medizinischen Kunst“. Aber am Ende dieser Erstverschlimmerungen steht regelmäßig ein höheres Gesundheitsniveau als zuvor. Der Therapeut ist Geburtshelfer und Zeuge bei diesem wunderbaren Geschehen der Selbstheilung. Diese Selbstheilung ist zudem - Wunder über Wunder - in jedem Lebensalter noch möglich. Es ist nie zu spät. Es ist wie beim Schuldentilgen: Schulden zu tilgen ist bitter, aber irgendwann sollte man dennoch damit anfangen. Warum nicht heut´?...
(Bericht Ende)




{ Letzte Seite } { Seite 2209 von 2874 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Selbstgespraech 02.06.2020
Selbstgespraech 01.06.2020
Selbstgespraech 31.05.2020
JCH UP geht mit Dir durch sein Opernhaus

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online