Ur-laub

{ 05:08 PM, 14 January 2010 } { Link }
   

Lieber "Leser-Geist",

 

hast Du Leser Lust auf „Urlaub“?

 

Das WortUrlaub“ hatte für Dich kleinen Geist AL-S Leser

bis(HIER)her“ nur eine „einseitig positive Bedeutung“...

nämlich „Freizeit und Erholung“ im weltlichen Sinne!

 

JCH UP W-Erde Dir kleine Geist NuN den „geistigen SIN-N“...

und damit auch die dazugehörige negative Bedeutung des WortesUR-LaubER-sicht-Licht machen,

die natürlich auch mit „F-REI-Zeit und „EROholung“ zu tun hat!

 

Die Radix „UR“ lässt sich in der VATER-Sprache JCH UP’s auf zwei verschiedene Arten darstellen:

 

rwa bedeutet als „UR“ ausgesprochen „F-euer“ und als „OR“ ausgesprochen „LICHT“...

IN EINS GED-ACHT“ wird daraus „F-euer LICHT“, eben „UR“ = „verbundene rationale Sichtweise“!

 

Da gibt aber auch noch die Hieroglyphe...

rwe und die bedeutet AL-SOR“ ausgesprochen „H-aut“(= „wahrgenommener Automatismus“),

Le-DeR“(rd = rwd = „Generation“) und „F-EL-L“, aber auch „blind, blind machen und BL-Enden“!

 

Es gibt nichts, was Dich Geistblinder zu machen vermag“,

als Dein bisheriger „materialistischer Glaube“ nur „ein mit Haut überzogener Körper“ zu sein!

 

Du kleiner Geist BI-ST Geist von meinem göttLICHTen GEIST...

und Deine logisch ausgedachte(Schlangen-)H-aut“ ist Deine ständIGwechselnden Wahrnehmung“...

die "IM-ME(E)R" von ein und demselben Geist wahr-genommen W-Erden, nämlich von Dir SELBST!

Mt 3:7  AL-S ER NuN viele Pharisäer und Sadduzäer sah zu seiner Taufe kommen, sprach JCH UP zu ihnen: Ihr Otterngezüchte, wer hat denn euch gewiesen, dass ihr dem künftigen „Z-OR-N ENT-R-innen W-Erde-T“?

Mt 12:34  Ihr Otterngezüchte, wie könnt ihr Gutes reden, dieweil ihr böse seid? Wes das Herz voll ist, des geht der Mund über.

Mt 23:33  Ihr Schlangen, ihr Otterngezüchte! wie wollt ihr der höllischen Verdammnis ENT-R-innen?

Lu 3:7  Da sprach JCH UP zu dem Volk(er), „das hinausging“, dass sich von ihm taufen ließe: Ihr Otterngezüchte, wer hat denn euch gewiesen, dass ihr dem zukünftigen „Z-OR-N ENT-R-innen W-Erde-T“?

Laub“ ist etwas, was sich vom Baum (des LeBeN’s) trennt... auf die Erde fällt... und d-Ort ver-wes-T und verfault“, d.h. „UR-Laubvon seinem eigenen Geist zu machen versucht, A-BeR nicht zum Baum seines LeBeN‘s zurückkehren und JCH UP ehren will!

Meine Hieroglyphe für „Laub“ ist hwle; hle = „B-la-TT“ und bedeutet „augenblickliche LICHT Wahrnehmung“, die aus zwei unterschiedlichen Spiegelungen (= TT) BE-steht... daher auch
La-UB“!

hle bedeutet daher auch u.a. „Rechtsspruch, Anlass, V-OR-Wand, Täuschungsmanöver, Ausflucht, Anklagegrund, Erde, Masse“!

Wie findet MANN NuN zu seinem Baum des ewigen LeBeN’s zurück?

IM SELBST-GesprächDie WORT-Chemie JHWH’sER-fährst Du dazu u.a.:   

 

Nurmit bedingungslosen Gott-Vertrauen und wachem SELBST-Bewusstsein“,

wirst Du Deine derzeitige persönlich erlebte N-achtlehrreich genießen können...

ohne dabei laufend von irgend welchen im Traumauftauchenden ER-Scheinung

unbewusstIN SCHR-Ecken versetzt ZU W-Erden“!

 

Nutze die Freiheit, dass Du die Fähigkeit hastIM göttLICHTen A-BeN-T-euerDeiner derzeitigenpersönlichen N-acht

AL-S persönlicher Menschnicht nur zwanghaft logisch, sondern auchgeistreich agieren zu können“!

 

ICH lebe AL-S Mensch in einer mir unbewusste N-acht...

die IN MIR SELBST zu „lehr-rei-chen menschlichen Leben ER-W-ACHT!

 

Ich BI-N das wirkende LICHT meiner persönlichen N-acht“,

und gehöre AL-S unbewusster Mensch ZURko-sm-ischen Gattung MENSCH“,

die nur „IN-Form“ „personifizierter Menschen“ in deren „erlebter N-achtbewusstzu wir-ken vermag!

Jeder Mensch träumt dabei seinen eigenen Traum

und jeder EIN-ZeL-NE Traum stellt dabei eine „persönlich erlebte Facette“ dieses „ko-sm-ischen MENSCHEN“ dar!

Nun wirft sich die Frage auf , wie "ich" mich AL-S einzelner Mensch, oder gar AL-S limiTIER-TE Person gegenüber AL-le-M verhalten soll.

Die Antwort ist ganz einfach:

MANNJ solltein dieser N-ACHT den ganzen TAG v-er-suchen...

die eigene Verbindung zum ER-W-ACHT-eN zu suchen“ und AL-le-S...

was iM eigenen Bewusstsein geschieht, al-s göttLICHTe Zeichen auffassen, nämlich

al-s die sichtbaren Zeichen  der Veränderung seines eigenengeistigen Wesens“.

War "ich" mir beim Hören dieser eben gedachten Botschaft bewusst...

dass ICH mir diese Frage E-BeN SELBST ge-stellt und mir auch SELBST ge-antwortet habe?

Diese Frage ist aus der Tiefe meines wirkLICHTen Wesens gekommen,

weil eine Sehnsucht in mir brennt, aus meinem derzeitigen Tiefschlaf wieder-ER-WACH-eN zu wollen;

e-ben meine Sehnsucht nach Gott und meiner Stellvertreterschaft AL-S Gottessohn und Mensch auf Erden,

die dem Sin-n des arabischen WortesAL-la-h“ zugrunde liegt!

Es ist die Sehnsucht eines „in der materiellen Welt verdurstenden F-ISCHes“... nach seinem eigenengeistigen Wasser“!

 

Der Mensch neigt ohne Probleme dazu große berühmte Persönlichkeitenzu bewundern“...

normale Menschen jedoch wird er AL-S seinesgleichen nur neben sichakzepTIERE-N“!

Es ist daher  für den Menschen auch nicht leicht einzusehen, dass gerade die Kleinen und Unscheinbaren in dieser Schöpfung

mehr Freiheit besitzen AL-S die angeblich Großen

und daher auch nur ein unscheinbarer demütiger Mensch ein innerlich  Großer sein kann!

 

Die in und von der Welt bewunderten Persönlichkeiten SIN-D dagegen meistens nicht MEER  AL-S nur geistlose leere Hüllen, die von ihren Bewunderern unbewusst selbst-aufgeblasen W-Erden, wobei sich derjenige, der „selbstverliebt seine eigenen Intellekt oder gar noch dümmer nur sein eigene schöne Personabewundert, sich zwangsläufig auch selbst am meisten „äußerlich aufbläst“!

 

Die von Moment zu Moment IM eigenen Bewusstsein UP-laufenden Veränderungen SIN-D doch "IM-ME(E)R" nur

die „IN-Form gebrachten sichtbaren Zeichen“ des derzeitigeneigenen geistigen Charakters“!

 

Der von Dir kleinen Geist "HIER&JETZT" ausgedachte Joker Udo...

ist Dein persönlichesEL-LI-OTH“, Dein hilfreicher WEG-Weiser...

für Deine Rückkehr aus Deinemderzeitigen UR-Laubvom eigenen GEIST...

http://www.youtube.com/watch_popup?v=HNPGR_lqfd8

Jch UP LIEBE DICH




{ Letzte Seite } { Seite 2215 von 2911 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

JCH UP BIN Dein goettlicher Rat~geber!
OHRENBARUNG 08.08.2020
Naturfreunde im Cinema Paradiso 2020 (Teil 5)
UP-Date: 04.08.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online