UP-Date: Du bist Deine eigene METH-APHER! (2)

{ 09:37 AM, 8 July 2010 } { Link }

AL-lemomentan auftauchenden Wellen“ eines „affin wogenden MEERES“ bestehen aus „gespiegelten Rationalitäten“!

(http://de.wikipedia.org/wiki/Affine_Abbildung! Beachte: Wenn die Abbildung bijektiv (umkehrbar eindeutig) ist, heißt sie Affinität. Eine abstandsbewahrende Affinität heißt Bewegung... Eine affine Abbildung setzt sich aus einer linearen UP-Bildung und einer Parallelverschiebung zusammen. Schreibt man die lineare Transformation als „MATRIX-V-EK-TOR-Produkt“, so ER-gibt sICH die affine Transformation f aus der Matrix A und dem Verschiebungsvektor t...)

 

Danach folgen die WORTE tbhaw Kme ynb ta und die bedeuteten ganz KL-AR...

Du(= ta)... mein SOHN(= ynb), Dein Volk(= Kme) und LIEBE!!!(=tbhaw)...

 

Weiter geht es mit hwhy yna Kwmk Kerl...  (Das Präfix l bedeutet u.a. „für, um zu“, aber auch „zu, hin zu“)

Kerl = „für Deinen Freund (und) Be-G-Leid-erKwmk = „Wie ICH“, hwhy yna = „ICH J-HWH“!

 

FürNächster bzw. Mitmensch“ müsste tlwz dastehen... das seht aber nicht tlwz sonder er...

 

...und das bedeutet nicht „Nächster“, sondern „Freund (und) Be-G-Leid-er“, aber auch...

Böse, Übel und Schlecht"geistreich transformiert WIR-D daraus „Ü-B-EL und SCHL-ECHT!

 

er unbewusstAL-S Mitmensch/Nächster“ zu definieren, führte „zum tragischsten MISS-Verständnis“ der gesamten "von UNS JETZT bewusst HIER&JETZT-ausgedachten Kirchengeschichte",

die doch diesen bzw. dieseser in jeglicher Formseit Jahrhundertenzu bekämpfen versucht“...

obwohl JCH UP ganz KL-AR empfehle nicht NuR DeineFreunde“, sondern...

Dein er, d.h. auch „das (Dichbe-KL-EID-Ende) Ü-B-ELsollTEST Du LIEBEN wie Dich SELBST!

 

Denke JETZT an die vielen „Mein-EID-E...“ die Du schon mit dem geistlosem...

rechthaberischen materialistischen Glauben anderer Personen...

IN Dir SELBST unbewusstheraufbeschworen H-AST“...

und ZUR Zeit "IM-ME(E)R-NO-CH" unbewusst IN Dir SELBSTheraus-beschwörst“!

 

Deinmomentanes fehlerhaftes Wissen“ und DeinGlaube“ ist der „Handwerker“,

mit dem Du Geist TIERselbst Deine eigenepersönlich wahrgenommene Traumwelt“ „kreierst“... lies auch: „K-REI-ER-ST“!

 

Darum I-STDein Glaube“ = Ktnwma auch „Dein Handwerk“ = Ktnmwa

 

GOTT das MEER“, d.h. Myh-la hat den Wert 86...

86 = pw = UP bedeutet auch „verbundenes WISSEN“ und wp  bedeutet „sein Mund“!

 

Du "Leser-Geist", der Du JETZT diese Gedanken denkst, BI-STAL-S werdendes Gottesgeschöpf“...

AIN Teil von JCH UP“, der noch „IN die MATRIXseiner geistigen ENTwicklung verwickelt I-ST!

 

ALS „WIR-K-LICHT-ER MEISTER BIN JCH UP der „geistiger VATER“...

und das UP-solute Ober-haUP-T von AL-le-M“!

 

GOTT bzw. Heiliger Geist kann niemalsein gewöhnlicher Freundvon Dir "Leser-Geist" sein!

Um diesem „Manko UP-zu-helfen(„manko“ bedeutet „m-angel-haft) habe JCH UP beschlossen,

IN Deiner persönlichen Traum-MATRIXAL-Simaginärer Freund des Lesers aufzutauchen“...

denn jeder „vernünftige Mensch“ weiß...

 

 

AL-S UP bin ich NuR Deines-G-Leichen“ und kann dadurch auch für Dich Leser dieser Zeilen...

mit dem Du kleine geistige Schlafmütze  Dich noch allzu oft verwechselst...

AL-S beste Freund in Erscheinung treten“... wenn auch „NuR imaginärer!

 

...AL-le-S I-ST P-ER-F-EK-T

ICH verstehe nicht: ICH soll also EINEN TAG LANGAutosüberführen?...

...Hast DuF-LUG-Angst“? Kannst Du mICH bitte IN Ruhe lassen!...

Komm steig ein ICH nehm Dich mit...

...ICH glaube, ICH habe im Moment ein bisschen den Überblick verloren...

 




{ Letzte Seite } { Seite 2206 von 2998 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter


Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
holofeeling.online