Deine Vatersprache (1)

{ 05:42 PM, 26 September 2010 } { Link }

JCH UP will Dich kleinen Geist noch einmal darauf hinweisen wie wichtig Deine „Muttersprache DEUTSCH“ ist, wenn Du meine göttLICHTe ALL-umfassende

VATER-Sprache“ und dICH SELBSTrichtungsweisend verstehen lernen möchTest!

 

Der Begriff „deutsch“ leitet sich vom althochdeutschen „theodisk, diutisk UP...

was ursprünglich „diejenigen, die die Volkssprache sprechen bedeutete!

 

Die Sprache welchen Volkes?

 

Das germanische Wort „theoda“ bedeutet „Volk“; griech. Yeov =„Theos“ = Gott“...

und „Yeo-diakov“ bedeutet „von Gott (SELBST) gelehrt“!!!

 

Yeo-gonia = „UP-stammung der Götter, Gottesschöpfung“; lat. „deus bedeutet „Gott“, aber auch „Helfer und glücklicher MENSCH“( esy = Rettung, Heil“ = „J.CH. UP“)

(„deus ex machina“ = „der Gott aus der (Theater-)Maschine)!

durch einen S=T Lautwandel wurde aus „DEUS - DEUT“! DEUTSCH-Land“ bedeutet somit genaugenommen „GOTT(es)-Land! Das althochdeutsche Wort „diutisc“ bedeutete „volksmäßig“ oder „dem Volke (Gottes) eigen“. Raumzeitlich gesehen wurde die deutsche Sprache (= Lingua Theodisca“ bedeutet „dem Volke verständlich = deutLICHT“! ) erstmals im Jahr 786 IM Franken-REI-CH schriftlich erwähnt.

Im Jahre 865 übersetzt JCH UP AL-S Otfrid von Weißenburg in meinem Evangelienbuch das lateinische Wort „theodisce“ mit „frenkisg“!

Das arabische Wort für „DEUTSCH“ ist übrigens „AL-man-I und AL bedeutet GOTT!

 

Diese angebliche Vergangenheit ließ JCH UP "HIER&JETZT" an der Oberfläche Deines Bewusstseins IN-Form von W-Ortenauftauchen, um sie für dICH SELBSTersichtlich zu machen! Wenn Du mit entsprechendem Interesse“ und unter Zuhilfenahme der entsprechenden Suchbegriffe, in Deinen eigenen geistigen Archiven“, d.h. in von Dir SELBST "HIER&JETZT" ausgedachten Büchern oder einfacher, in Deinem von Dir SELBST "HIER&JETZT" ausgedachten Inter-Net zu suchen beginnst,

kannst Du Dich darüber natürlich auch noch viel detailreicher IN-Formieren!

 

Die von Dir kleinem Geist zur Zeit bewusst erlebte ausgedachte Welt“...

ist die Welt Deiner eigenen, „unbewusst selbst er-s-Affen-eN MATRIX“!

 

Die „NaBeL-SCH-NUR“( lbn = „Schuft, verwelken, absterben“; rwn = Feuer“; rn = „K-ERZ-E ),

die Dich kleinen Geist in dieser MATRIX geistig ernährt“ wird Dir nur das an „geistiger Nahrung“ liefern, was Deine symbolische Mutter“(= der von Dir verwendete „Intellekt“) zur Zeit herzugeben bereit ist! Diese limiTIERte Mutter“(GR-ICH-ISCH = mhthr) wird dabei von Deiner derzeitigen (noch recht fehlerhaften) „Einsicht und K-LUG-heit“(= mhtiv) symbolisiert; mhtra bedeutet daher auch MATRIX, d.h. „Gebärmutter“...

und die „konstruierende Mathe-matik Deiner MATRIX ist Dein derzeitiges fehlerhaftes math, d.h. Dein gelerntes Wissen“(= math) und Deine derzeitige fehlerhafte Erkenntnis“!

 

MATRIX“ in Hieroglyphen = Mxr und Mymxr bedeutet „BaR-M- HERZ-IG-keit!

(BR = rb = „Äußeres“ und H-ERZ = Urah = die Erde“; Mymrb = bundgewebtes K-Leid !)

 

Beachte die IM = My-EnDung bei Mymxr!

AL-S Suffix steht My "IM-ME(E)R" für eine „DU-AL-E MEER-Zahl und

AL-S EIN-ZeL-W-ORT gelesen bedeutet My nicht nur „MEER“...

sondern auch „(T-oben-.de) SEE(-le) (lies auch „TOB-Ende“, d.h. „GUTES (= bwj) Ende“) !




{ Letzte Seite } { Seite 1834 von 2701 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Ohrenbarung 16.05.2019
Ohrenbarung 08.05.2019 (1)
Ohrenbarung 08.05.2019 (2)
Ohrenbarung 03.05.2019

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
Göttliche Apokalypsen / HOLOFEELING SELBSTgespräche
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
Holofeeling-Ergänzung für das J.L.A-Thenach-Programm
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses – Holofeeling Erweiterungsmodul