UP-Date: Die Verwandlung naht! (1)

{ 03:52 PM, 6 January 2011 } { Link }

Mein lieber kleiner Geistesfunken,

 

die hebräische Radix hm, MA, bedeutet „Was...?

und das hebräisch „SUPOFix hy, JA, bedeutet „GOTT“...

beides zusammen bedeutet ALOSO: „Was... IOST GOTT?“,

 

Und JETZT genau AUPgepasst, Du kleine geistige Schlafmütze:

(HIER ein kleiner Auszug aus „Die HOLO-Grammatik der Sprache Gottes“)

 

hm, MaH bedeutet „Was...?“... „SINOD meine gestaltgewordenen Wahrnehmungen“!

 

Die Frage nach „Was...IOSTnicht NUR REION zufällig...  

im Deutschen W-ORTOWas-S-ER ENTOH-alten,

denn dies-esWas-s-erIOST Dein eigenesMym“...

das „zeitliche DA-sein von ihr“, das DA-sein einer völlig unbewussten, „geistig A-B-wesenden, EI-ZeL-NeN Frau“!

 

Es IOST ihr eigeneskommen und gehen“ – entweder „zum My H-IN

- oder („DA-S eigene logische End-h von hm zum „trüger-ISCHeN Ziel erkoren“), „das Hingezogen-Sein zum zeitlichen DA-sein, ZUR eigenen Verwesung“!

 

UNS Geist IOST bewusst“...

dass sICH UNSERE eigenen Personaslaufend unaufhaltsam verändern“...

sie wechseln be-ständigK-Leid-UNGund eigenesAus-sehen“,

d.h. das, was SIEDA Außen“, außerhalbvon s-ich selbst“ „zu sehen glauben!

 

Der Geist, der dieses „lebendig erscheinende SP-I-EL seiner atmenden Phantasie,

das ewigeSP-I-EL von „kommen-verstehen und gEHEn

IN seinem IN-divi-DUAL-Bewusstseinbewusst beobachtet...

 

(... wenn nicht, wird  erdie einzelnen SP-I-EL-UPOSchnitteeben so langewiederhohen“,

BIOS er SIE vollkommen durchschautundverstanden hat“, denn dann WIROD ER SIE AUP-richtig LIEBEN“!)

 

...verändert nicht sICH SELBST, sondern NUR seineINOFormationen“,

denn bewusster Geist IOST "IM-ME(E)R ALOle-S", d.h. HOLOOFeeling!

 

hm und hyER-GIOBT(BT = „polare Spiegelung“) aber auch das WORTMA-JA“!

 

Das Qal ist die X-X-X Grundform eines „VERBS“,

die man in allen Wörterbüchern findet, wodurch die dritte „UN-Person männlich,

das „ER“, eine bedeutsame AUP-Wertung erhält.

 

ER“ ist „EIN AB-Wesen-der MANN, d.h. „EIN beobachtender Geist“ der „bewusstseine eigenenIN-Formationen beo-wach-T-ET!

 

Der „MA-JA Qal-Ender berichtet „TIER Mensch von dieser

göttlichen TAT-Sache(= rbd = „W-ORT“), darum kommen WIR  

am „10.2.2011“ zu UNSEREM EI-GeNOeNINfinitiv“ und „IMperativ“,

denn dort beginnt JCH UP’sUNIOversale“ „göttliche EBeNOHe“!

 

 

Was das genau bedeutet, WOErde JCH UP Dir "HIER&JETZT" ER-klären...




{ Letzte Seite } { Seite 1921 von 2825 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Das was Du "WIRK-LICHT < "GL~AUB~ST" wird "ZUR WA~HR~HEIT!"
SELBST-Gespraech 27.03.2020
GEHOERST Du IM-ME(E)R NOCH +/- zu~DeN "arroganten Besserwissern"?
Ohrenbarung 22.03.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online