UP-Date: "Alles nur Zufall?" (1)

{ 10:10 AM, 20 January 2011 } { Link }

My lovely littele Sparks,

 

(„SPaR-KS“: rpo = „BUCH“; rpo = „Stuhl, Thron, Ehrenplatz“)

 

IMUP-Date Version 3.0“ haben WIR ein bisschen

über diese „Stern-DREI-Eck-Schaltung“ geplaudert:

 


 

Diese „EL-Eck-TRI-SCH-He Schaltung“ beschreibt, wie der logischeAUTO-MaT-IS-muss

eines „normalen Menschenfunktioniert, deshalb generieren sich daraus auch die „Markenzeichentraditionsträchtiger DEUTSCHERAUTO-Marken“(???)!

 

Ganz klar ERkennt MANN darin „DA-IM-le-R BeN-Z,

oder einfach nurM-ER-c-EDOS( c = „L-ICHOT Ge-SCH-Wind-IG-KEIT“):



Anfang des dritten JAOHR-Tausends“ schluckte dieses Konzern IN Deiner MATRIX das „JAOPaN-ISCH-E Mit-sub-IS-HI! „Mit-sub-IS-HI“ bedeutet übrigens AUP DEUTSCHDREI Diamanten“:

 

Dir Geistesfunken wird JETZTIM Sternpunkt“ auch die MarkeVWbewusst WOErden,

was JA bekanntlich für „Volks-WaGeN“ steht, geistreicher ausgedrückt für UNSERN hbkrm Me!


Ganz nebenbei:VW“ ist auch die allgemein übliche Abkürzung für „Virtuelle Welt“:

http://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Welt (Originaltext:)

 

AL-S virtuelle Welt oder Virtual World (engl.), kurz „VW“, wird eine Welt bezeichnet, welche zumeist über den Computer und...

das „InterON-ET(Deines eigenen Bewusstseins) betreten W-Erden kann. Als wichtiges Merkmal ist hier die simultane Partizipation

mehrerer Nutzer kennzeichnend, die sich unabhängig voneinander IMOvirtuellen Raum bewegen können.

Die Intensität der InterOaktion IOST durch die jeweilige Ausprägung der Virtuellen Welt bedingt.

Diese REIOCHT von REION textbasierten AN-WOEndungen...

BIOS hin zu komplexen, hochauflösenden, dreidimensionalen Umgebungen.

 

Die dargestellte dreidimensionale Computergrafik WIROD durch die Zeit als vierte Dimension ergänzt.

Hierbei muss zwischen „persistenten(lat. „P-ER-sisto“ „ST-EHE-N B-Leib-eN, VEROHaR-re-N“) und nicht persistenten Welten unterschieden werden.

Persistente W-ELOTEN existieren fortlaufend, unabhängig davon, ob diese jemand benutzt oder nicht!

Sämtliche Positionen von Personen und Objekten im virtuellen Raum werden zusammen mit den jeweiligen Eigentumsrechten abgespeichert. Die Positionen in der virtuellen Welt können durch Koordinaten (x,y,z) beschrieben und in ihrer Eigenschaft als eindeutig betrachtet werden. Nicht persistente Virtuelle Welten hingegen werden zu ihrer Laufzeit generiert und nach Verwendung wieder verworfen.

Eine weitere Differenzierung muss hinsichtlich der Thematik vorgenommen werden.




{ Letzte Seite } { Seite 1906 von 2825 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Das was Du "WIRK-LICHT < "GL~AUB~ST" wird "ZUR WA~HR~HEIT!"
SELBST-Gespraech 27.03.2020
GEHOERST Du IM-ME(E)R NOCH +/- zu~DeN "arroganten Besserwissern"?
Ohrenbarung 22.03.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online