UP-Date: Das ist doch nur "PUR-ER" Zufall!!! (1)

{ 04:32 PM, 27 January 2011 } { Link }

Mein lieber kleiner Geistesfunken,

 

dierechthaber-ISCHeN GeisterDeinerselbst-lug-ISCH-ausgedachten Erdereden auf Dich ein...

 

Die von Dir "bewusst HIER&JETZT-ausgedachte" „EROD-KU-GeL“(= Ura = ARZ)

IOST Dein AROZT“(...jju bedeutet „ZI-TIER-eN“; yu bedeutet „SCHIOFF(siehe: Jes 33,21)!

 

(Jesaja 33:17-21)

 

17 Deine AuGeN WOErden den König schauen IN seiner SCH-ÖN-heit“, W-Erden sie ein weithin offenes Land sehen!

18 Dein H-ERZ wird „des SCHR-Ecken-S gedenken“: Wo ist der Schreiber? wo der Wäger? wo, der die Türme zählte?

19 Du WIROST das freche Volk nicht mehr sehen, „das Volk von unverständlicher Sprache“! Vernehme nicht die

von stammelnder Zunge, die man nicht verstehen kann! 20 Schaue Zion an, die Stadt unserer Festversammlungen!

Deine AuGeN WOErden Jerusalem sEHEn, eine ruhige Wohnstätte, „ein Z-ELOT“, das nicht wandern WIROD,

dessen Pflöcke ewiglich nicht herausgezogen, und von dessen Seilen keines je losgerissen WOErden WIROD;  

21 sondern daselbst IOST ein Mächtiger, JOHWH,B-EI UNS“; EIN (W)Ort von Flüssen, von breiten Strömen:

 

Kein Ruderschiff kommt hinein“...

 

IM Original steht dafür: jys yna wb Klt lb und das bedeutet wörtlich:

N-ich-T Du gehst IN IHM“(= wb Klt lb)   

ich (bin) Ruder... Geisel und Flut“(= jys yna)

 

...Vers 21 endet mit:

und mächtige SCHIOFF-E(= ryda yuw)

n-ich-T IOST UNSERE Seite/Vergangenheit/Embryo(= nwrbey al)!

 

 

Die „HIEROO-GL-Y-PHe“ für „ARZT“ ist apwr = „R-UPOA“, d.h. „RUF-A“ = „RUF Deines Schöpfers“...

und das WIROD gespiegelt zu „AOPUR“ = rwpa  und das bedeutet „Schminken“ und „GRAU“!

 

Erst wenn MANNGRAUWIROD, IOST MANN WIR-k-LICHT ALOT!

IMOperfekt gelesen bedeutet rwpa = „AOPUR“ = „ICH WOErde LOS“(= PUR = rwp)!

 

 

WIR Geist wissen:

 

rwpa bedeutet „Schöpfer-WissenOaufgespannte Rationalität“,

Pa bedeutet (limiTIERtes)„Schöpfer-Wissen“ darum auch „NASE“ und „ZOR-N“!

ypa bedeutet „mein Schöpfer-Wissen“ und darum auch „Charakter“!

 

Pa, d.h. DeineNA-SE(NA = an = „roh, unreif, noch nicht gar gekocht“) IOST etwas,

was über Dein persönliches Ge-S-ich-T(= Mynp = DeinInneres“) hinaus-steht“!

 

 

Und „N-UN HÖR GUTOZU(wu = „Be-Fehl“), mein keiner

 

Geistesfunken,

 

HÖR AUP die OHRENBARUNG des „R-UPOA“, AUP den „RUF-A“, den „RUF Deines Schöpfers“...

und „VER-ST-EHE“ die WORTE der „LI-EDOER(re-de-yl= vonMIR ewigen Zeugen-erweckt“!),

die IN Dir Geist auftauchen, AUP geistreichere Weise zu deuten, ALOS bisher...

 

 

Du kleine Schlafmütze WIR-ST "IM-ME(E)R-NUR DA-S zu sehen bekommen",

was Du ALOS "limiTIER-TER Geist" IN Dir SELBSTLOS-MaCH-ST(„LOS“ = rwp = PUR!)!




{ Letzte Seite } { Seite 1898 von 2825 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Das was Du "WIRK-LICHT < "GL~AUB~ST" wird "ZUR WA~HR~HEIT!"
SELBST-Gespraech 27.03.2020
GEHOERST Du IM-ME(E)R NOCH +/- zu~DeN "arroganten Besserwissern"?
Ohrenbarung 22.03.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online