UP-Date: Meine Kinder spielen Zirkus! (4)

{ 08:03 PM, 22 March 2011 } { Link }

Jede „einseitige Bevorzugung“ ist keinegeistreiche ENTOScheidung“,

denn dadurch WIROD einem SCHL-AF-Wand-le-Rvon jederHeilen W-EL-le

"IM-ME(E)R-NUR eine Welle-Hälfte" „EROS-ich-T-Licht/Schatten“ sein!

 

Deine derzeitige Traum-Welt IOST ein verfilmtesDreh-BU-CH!

In diesem „Filmspielst Dudie Charakter-Rolle“ eines unbewussten

zwanghaft reagierenden Menschensäugetiers“, das s-icham Ende des Films

zum „bewusst beobachtenden Geistseiner eigenen INOFormationen

weiterentwickelt hat!

 

Dieser Film endet, wenn Du Dichvom unbewussten einseitigen Rechthaber

zu „vollkommener EIN-SICHT und LIEBEENTOwickelt H-Ast...

und SELBST zu einembewussten Geist GeWORTOeN BIOST“!

 

ALOS bewusster lebendiger Geist IOST "MANN IM-ME(E)R"

Zuschauer und Bewusstseins-Kino“ IN EINEM...

...und nicht die kleine verzweifelte Person auf derLeinwand(= db = „EROFindung, Lüge“)

mit der MANN sICH EIN "HIER&JETZTOausgedachtes aufregendes Leben lang"

selbst-lug-ISCH verwechselt hat!

 

Du Geist hast „H-offen-T-L-ICH UP-JETZT ERkannt:

ICH Geist beobachte meine INOFormationen und m-ich selbst...

ICH Geist beobachte was ich erlebe und wie ich zwanghaft reagiere...

ohne das ICH SELBST in irgend einer Art und Weise zwanghaft reagieren!

 

ICH Geist(= Zuschauer und Kino) BION "IM-ME(E)RODA (= momentaner Film )"...

ICH Geist BION ohne Anfang und Ende "IM-ME(E)R HIER&JETZT"...

doch „die Filme“ und die „B-ILD-ER der Filme“...

die IN MIR laufend UPOgespielt werden wechselnständ-IG“!

 

Du Mensch bist den ganzen Weg gerannt...

obwohl Du Geisteigen-L-ICHOT IM Zuschauerraum sitzt!

Sag: „Vielen Dank für dieses BU-CH“...




{ Letzte Seite } { Seite 2003 von 2998 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter


Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
holofeeling.online