UP-Date: Im Garten der Wonne! (1)

{ 09:59 AM, 19 August 2011 } { Link }

Mein lieber kleiner Geistesfunken,

 

WIR wissen ars moriendi“, die „Kunst des momentanen ST-ER-BeNOS“, genussvoll zu LeBeN, denn IM T-OD(= det = „Du (BIOST) Zeuge, BIOS, Ewigkeit“) ER-Zeugen WIR jeden Moment“ "IM-ME(E)R" neue EROfahrungen“!

 

 

UNSER LeBeN IOST doch EIN ständiges ST-erben“...

WIR müssen "IM-ME(E)R" „IN EINEMOF-Ort ST-erbenUM UNS auch „UM UNS SELBST HERROUM ständig neu EROleben zu können!

 

IN der Mitte“ des „Gartens der Wonne“(= Nde Ng)

steht NUR EIN einzigerBaum(= Ue = „augenblickliche Geburt“!)...

und dies-ER WIROD von gebildeten Menschen,
die "
IM-ME(E)R-NUR" ihr „angeblich eigenes geistlos nachgeplappertes Wissen“ „reziTIERen“, zu „zweiangeblich unterschiedlichen Bäumen GeMaCH-T“:
zum „
Baum des Lebens(= Myyxh Ue, da steht genaugenommen: „Baum der Leben“!) und zu einem angeblichen Baum der Erkenntnis von Gut und Böse“...

 

...den MANN IMOR-I-GI-NALaber vergeblich suchen wird, weil dieser „Baum der Erkenntnis von Gut und Bösedort gar nicht erwähnt wird!

 

 

Der Grund dafür ist die falsche Übersetzung von 1 Mose 3:1-5 (z.B. Luther):

 

“1 Und die Schlange war listiger denn alle Tiere auf dem Felde, die Gott der HERR gemacht hatte, und sprach zu dem Weibe: ja, sollte Gott gesagt haben: ihr sollt nicht essen „von allerlei Bäumen im Garten“ = „Ngh Ue lkm“!

 

Das OR-I-GI-NALim Detail betrachtet: „Ngh Ue lkm“...

lk bedeutet „Ganz, die Gesamtheit, ALOle, ALOle-S

lkm bedeutet „von der Gesamtheit, von ALOle-M“(...sollst Du Geist essen!),

lkm bedeutet aber auch (geistiges)Gefäß, Speicher, Behälter(→ ylk)

Ue bedeutet „Baum“, eindeutig männlich SIN-GUL-AR(„Bäume“ = Myue)!

Ngh bedeutet „der Garten“ und nicht „im Garten(das wäre Ngb)!

 

Weiter geht es mit:

2 da sprach das Weib zu der Schlange: wir essen von den Früchten

der Bäume im Garten“ = Ngh Ue = (Dies-ER)Baum (IOST) DER GOArten!“...

 

Man muss, darf und sollte nicht alles nur schwarz / weißsehen!

 

Ein „geistreiches GotteskindWIROD seine geistige Freiheit“ nutzen und AL-le-M, was IN IHM SELBST IN ER-Scheinung TRI-TT“, einen symbol-trächt-IG-eN AN(OKI)-STR-ICH VEROleihen“!

 

IN UNSERE VATER-Sprache übersetzt bedeutet: Ngh Ue z.B. die...

Quell-Geburteiner bewusst-wahr-nehmenden Geistigen Existenz“!

 

AL-S Ngh Ue gelesen „WIR-D DA-raus“ die...

AuGeN-Blick-S-Geburteiner unbewusst wahr-genommenen Geist-Existenz“!




{ Letzte Seite } { Seite 1755 von 2908 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

UP-Date: 04.08.2020
OHRENBARUNG 04.08.2020
Nachschlag zum UP-Date: Der UPsolut VOLLKOMMENE < PARHa~DIG~MHa~Wechsel!
Der UPsolut VOLLKOMMENE < PARHa~DIG~MHa~Wechsel > IN UNS GEIST SELBST!

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online