UP-Date: Strebst Du noch nach einem "einseitigen Ideal"? (5)

{ 01:19 PM, 20 June 2012 } { Link }

Dein derzeitiger konditionierter Verstand zwingt Dich

Geistesfunken die selbst-lug-ISCHeN Glaubens-

Vorstellungen Deiner de facto HIER&JETZTOselbst

ausgedachten Lehrer und Erzieher

IN Dir SELBSTOZUR Anschauung zu bringenund Dir

dabei unbewusst einzureden,

ALOle de facto IN Dir SELBSTOwahr-genommen

Anschauungen

würden sich auch ohne Dich Geist…außerhalb“ von Dir

SELBSTObefinden!

 

Intellektuell verbildete Menschen sind Sklaven ihrer

selbstlogisch ausgedachten Welt-Vorstellung,

sie G-Leichen manövrierunfähigen Schiffen = ANI‘s
(siehe yna, hyna und yu )

welche ihr eigener selbstlogischer xwr“ AUP dem

WASSER vonMyh-laOumhertreibt“!

 

Die spirituellen Intellektuellen sind die allerunglücklichsten

Wesen, die auf dem Angesicht der Erde leben.

Sie haben ihren Verstand vollgestopft mit den Theorien

anderer dumm nachäffender Menschen

und sie leiden fürchterlich, weil sie unfähig sind, zu

verwirklichen, was sie gelesen haben!

 

45 So steht es auch geschrieben:

Der erste MENSCH, Mda, wurde zu einerLeBeN-DI-GeN

SEEOle!

Der letzte Mda jedoch IOSTEIN LeBeN-DIG machender
G-EI
OST“!

(DIG = gyd bedeutet „herausfischen“ und (Menschen-)„Fischer)

46 Das Geistliche war nicht zuerst DA. Zuerst kam das von

der SEEOle bestimmte Leben

und dann erst das vom Geist bestimmte (geistreiche LeBeN

= „die zweite Geburt“)!

47 Der erste MENSCHOMensch stammt von der Erde, vom

Staub, der zweite MENSCH vom HIM-MEL!

48 Wie das Irdische beschaffen ist, so sind auch die

irdischen Menschen be-SCH-Affen

und wie der HIMMELOGe-schöpf-T IOST, GeNOAU so

schöpfen himmlische MENSCHENOMenschen!

49 Und so, wie WIR JETZT ALOS Menschen dem
G-
Leichen, was von der Erde genommen wurde,

WOErden WIR künftig mit dem EINS SEIN, der vom HIM-

MEL kam!

50 JCH UP versichere euch, liebe Geschwister:

Menschen aus Fleisch und Blut können keinen Anteil am

REICH GOTTES erhalten;

denn ein vergänglicher Körper kann nicht unsterblich

werden!

51 Hört zu! JCH UP sage euch JETZT mein

Geh-HeIMONIS:

WIR WOErden nicht ALOle ewig ST-erben…

AB-ER WIR WOErden ALOle ewig verwandelt WOErden“!!!

(…und glaubt mir, JCH UP weiß wovon JCH spreche!)

(Freie Übersetzung 1 Korinther 15:45-51)

 

So wächst ein persönlicher, „IN-T-IM-ER Christus IN Dir

SELBST HERROAN!

 

Die WORTE Deines eigenenINNERERN Christus-Geistes

werden IN Dir IMME(E)R stärker werden!

ER WIROD Dir diegöttliche Ordnung und Schöpfermacht

seinerHeiligen WORTEERklären

und Dir Dein verlorenes geistiges LICHT, d.h. Dein

verlorenes Bewusstsein wieder-GeBeN“!

 

Die Schriftgelehrten, die Intellektuellen Deiner derzeitigen

Epoche, die nur materielle Gesichtspunkte vertreten,

werden sagen: „Dieser MANN ist verrückt!

Das ist, weil intellektuell verbildete Menschen alles nur auf

der Grundlage ihres „limiTIERten Wissen/Glaubens, d.h.

mit ihrer einseitig funktionierenden Logikund durch

einseitiges ARG-umen-TIER-eN vollkommen machen

??? wollen!




{ Letzte Seite } { Seite 1398 von 2871 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

JCH UP geht mit Dir durch sein Opernhaus
Selbstgespraech 26.05.2020
Selbstgespraech 25.05.2020
Selbstgespraech 22.05.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online