Ein bisschen Klartext gefaellig? (3)

{ 01:45 PM, 29 August 2012 } { Link }

Tatsache ist:

ICHObeobachte genaugenommen nur wie "ich" mich im

Angesichte meiner eigenen Bewertungen „von selbst

fülle/fühle“!

(Das ist die von Dir Geistesfunken noch nicht erkannte

Wurzel aller Probleme!!!)

 

Alle Tiere, die „ICH inOmeinem Lebenstraum“ beobachte sind

genauso, wie (wer auch „IM-MEER) sie erschaffen hat!

 

Alles was ICH träume hat keinen Einfluss darauf, dass ICH es

JETZT träume und „wieICH es JETZT träume

(und in meinem eigenen Traum „unbewusster Weise

qualitativ „einseitig“ bewerte!

 

JCH hoffe Du „Geistesfunke erkennst, das die von MIR hier

angesprochene „Ein-Teilung in Filme-Arten“ auf einer „UP-

gehobeneren Ebene“ liegt,

als die von Dir immer noch angewendete einseitige Einteilung in

gute und schlechte“ Filme!

 

Bin ICH denn nur ein dummes Kino, das Angst vor den Filmen

hat, die in ihm laufen?

Wohin laufen die denn?

 

Noch einmal zum „mitschREI-Ben“:

JCH UP gebe Dir nur Hilfestellungen...

lösen“ musst Du „Dich“ schon selbst (von all Deinen

Widersprüchen und Problemen)!

 

ICH erkläre beim Durchdenken „meiner eigenen

Selbstgespräche“ keinem persönlichenich",

wer ICH BIN, sondern nur MIR SELBST!

 

JCH ohrenbare mICH in meinen UP-Dates „de

facto“ nur immer MIR SELBST!

 

Die zwanghaften Kettenreaktionen, die in mir ("ich"?) aufgrund

dieser Gedankenimpulse „von selbst“ ausgelöst werden,

SINOD reiner „MeCH-ani’s-muss!

 

ICH SELBST BIN doch JETZT „de facto“ der Geistesfunke,

IN dessen Bewusstsein sich „das GANZE UPOspielt“!

 

Mein eigentliches Problem besteht in meinem derzeitigen

MISS-Trauen“ mir SELBST gegenüber!

ICH vertraue den von mir „geistlos nachgeplapperten

Glaubensätzen“ der von mir JETZT selbst ausgedachten

Autoritäten mehr,

als meinen (mittlerweile) eigenen Erkenntnissen, die ICH von

MIR SELBST bekommen habe!

 

Nur wenn "ich" nur noch MIR SELBST vertraue, vertraue ICH

GOTT...

das wiederum werde "ich" aber erst dann tun, wenn ICH

wirkLICHT weiß,

wer ICH BIN und was "ich" ist...

"ich" bin nur ein Gedanke, an den ICH... UP und ZU denke!

 

Himmelreich“ ist meine Bezeichnung für einen

Daseinszustand“, den jeder „wirkLICHTe MENSCH“ als sein

eigenes „jetziges Le-Ben“ betrachtet!

Das „Himmel-re-ICH“ ist „GeWisser-maßen“ ein...

wundervoll aufregendes Leben, ohne die geringsten

Sorgen und Ängste“...

das sich „von SELBST“ lebt!




{ Letzte Seite } { Seite 1354 von 2873 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Selbstgespraech 01.06.2020
Selbstgespraech 31.05.2020
JCH UP geht mit Dir durch sein Opernhaus
Selbstgespraech 26.05.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online