Deine "PETSCHAFT"! (1)

{ 03:48 PM, 20 September 2012 } { Link }

Mein lieber kleiner Geistesfunken

Um es klar zu machen mit wem Du es zu tun hast und wie gesagt, „JCH“ rede nicht vom „Udo Petscher“. Wir machen einmal folgendes Spiel. Ich gebe im „Tenach-Programm(siehe: http://www.luriaacademie.eu/tp_germ/vrs0303.html) das hebräische Wort für „Siegel  (Mtwx = „chotam“ ein. Du kennst aus dem „Neuen Testament“ das „Siegel Gottes“ auf der Stirn, das alte deutsche Wort heisst „Petschaft“,  petschieren“, heisst auch „versiegeln“ und „das Petschaft“ ist der „SNTempel  mit dem man „das Siegel prägt (Tschechisch: „Pecet“ = „Siegel“, „Sieg>EL“, der Sieg Gottes“, „EL“ = Negation, Nichts, Gott, Schöpferkraft).
Mit jedem Wörterbuch kannst Du das nachschlagen und überprüfen.


Schritt 1
: Suche nach „Mtwx = „chotam“ = „Siegel“, „Petschaft

Jetzt machen wir es aber nicht so auf die schnelle und schauen wie oft das Wort in der „Thora“ vorkommt, das kann jeder, sondern man kann mit dem „Programm“ auch noch etwas anderes machen, nämlich nach „Anfangs- &Schlussbuchstaben“ suchen.
Thora“ heisst ja „Rei
Ohe“ (hebr. yar = „Spiegel“, h = ist das 5. Zeichen (die Quintessenz ) = (he) und steht symbolisch für die Wahrnehmung, ah = „sehender Schöpfer“ heisst „sehen“ oder  ah = die wahrgenommene Schöpfung). Diese „Reihe“ ist eine „Reihe“ von „Buchstaben“, von „Ketten“ was ja nur „Zahlen“ sind, da jeder „Hieroglyphe“ auch ein „Zahlenwert“ zugeordnet ist.

Wir geben also das hebräische „Wort“ für „Siegel“ ein:

Gibt es in der ganzen „Reihe“, gibt es „Wörter“ die aufeinanderfolgen wo die „Anfangsbuchstaben“, die aufeinanderfolgenden „Anfangsbuchstaben“ das hebräische „Wort“ für „Petschaft“ ergeben? Dann schauen wir noch, gibt es in dieser „Reihe“ und wie oft, dass „Endbuchstaben“ an vier aufeinanderfolgenden „Wörtern“ das „Wort“ „Mtwx“ ergeben. Wir schauen einmal zuerst die „Anfangsbuchstaben“ an und schauen einmal was da drin steht. Es sind übrigens nur zwei Stellen, d.h. in der ganzen „Thora“ gibt es nur zwei Stellen wo die „Anfangsbuchstaben  unser „Mtwx“ an vier aufeinanderfolgenden „Worten“ praktisch mit den „Buchstaben“ für „Petschaft“ beginnen.

An der 1. Stelle heisst es folgendes:

Der Mund des Gerechten spricht Weisheit aus, und seine Zunge redet das Recht
Psalm 37:30




{ Letzte Seite } { Seite 1337 von 2873 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Selbstgespraech 01.06.2020
Selbstgespraech 31.05.2020
JCH UP geht mit Dir durch sein Opernhaus
Selbstgespraech 26.05.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online