Bist Du "EIN-Katzen-GEIST" oder "EIN-Katzen-Monster"?... (1)

{ 11:51 AM, 4 April 2014 } { Link }

Mein lieber kleiner Geistesfunken,

 

in meinenUP-ANI-SHADENheißt es:

 

Vor Beginn der Schöpfung gab es nur „BRAHMAN“,

das UPsolute, das UN-end-LICHTE, das EWIGE“!

 

Dieses „UPsolute“ wird als „unendliches MEERODaR-gestellt(= „UP/86/MyhlaODR).

(DR = rd = „GeN-ER-AT-ION“ = „geöffnete Rationalität“!)

 

So wie sichIM MEER“...

IMME(E)R ALNLESOIN und AUP dem MEER UPOspielt

EROlebstDu IN Deinem

INNDI-VisionOAL-BewusstseinOdie von TIER aufgeworfenen Gedankenwellen

DeinerOmomentanen Traumwelt!

  

AOUF UP/86/MyhlaOMaN-I-festiert sICH Adishesha, die Weltenschlange“,

SIE ist das Symbol fürALOle-S, was entstehen kann“!

 

Der GOTTVISHNUsymbolisiert DICH unveränderLICHTeNICH BI-N-GEIST“!

Aus „VISHNUOS NaBeL entsprang DeR LOT-OS(= jwl bedeutet „Hülle, Schleier“!)!

 

und aus diesem „LOT-OS“ „ENTOSPR-IN-GT BRA-HMA“ = DeinOschöpferischer Intellekt“...

= „DeinOschöpferisches intellektuelles ICH

 

Beachte:BRA-HMA“ = „hmh-arb = DA-S Schöpfen von Geräuschen“...

dazu gehören auchALOle von TIER ausgesprochenen Worte“ = Mylm!

 

W-ELOT ist eine Manifestation“ von „BRA-HMA‘s Gedanken“...

EINNT-RaumOGOTTES“!

 

Das Wort „BRAHMAN“ stammt aus der Wurzel „BRIOMH“ und das bedeutet...

zum EINEN: „vollkommenes SEINOU-ND zum anderen...

ANOSCH-Wellen, groß werden, den Raum durchdringen“!

 

LOT-OS-B-LUMEN(= „IM LICHT) ängstigen sICH

vor derSOHNE PR-ACHT,

und mit gesenktem Haupte

ERwartet ESOträumend die Nacht!

 

DeR Mond, DeR ist ihr Buhle,

er weckt SIE mit seinem trüger-ISCHeN L-ICH-T“,

und ihm entschleiert sie freundlich

ihr frommes B-LUMEN-Mynp“ = INNERENSOGe-S-ICHOT!

 

Sie blüht und glüht und leuchtet

und starret stumm in die Höh';

sie duftet und weinet und zittert

V-OR LIEBEOU-ND einseitigem Liebes-Weh“...

(Die Quintessenz = „H-EIN-R-ICH = das H-EINE!)




{ Letzte Seite } { Seite 1222 von 2998 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter


Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
holofeeling.online