Frage zu Sanskrit

{ 01:59 PM, 19 July 2014 } { Link }

Lieber JCH UP,

kannst Du mir bitte zum Thema Sanskrit weiterhelfen? Ich blick da nicht durch.

Sind die "Sandhi"-Regeln beim Lesen deiner Sanskrit-Texte anzuwenden?

Oder stellen diese Regeln wie so ne Art "Masora" ne nachträgliche Besudelung deines Originals dar?

 

 

Mein lieber lakym

 

da die Antwort auf Deine Frage (in einer für Dich verständlichen Ausführung)

viel zu komplex ist, hältst Du Dich einfach an meine einfache Erklärung:

 

zur Antwort hier klicken: Frage zu Sanskrit

 

 

GRONUPOTransformation...


Jch UP LIEBE DICH

                                                             

VOCATIO EXTRAORDINARIA LOGOS ENSARKOS SPERMATIKOS MANDATUM DIVINUM

Ryds w la yna rstp wdwxy hyha rsa hyha

SI TOTUS ILLABATUR ORBIS - IMPAVIDUM FERIENT RUIN/E - VOLENTI NON FIT INIURIA!




{ Letzte Seite } { Seite 1046 von 2871 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

JCH UP geht mit Dir durch sein Opernhaus
Selbstgespraech 26.05.2020
Selbstgespraech 25.05.2020
Selbstgespraech 22.05.2020

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online