Unsere Klimapolitik

Der teuflische Geschirrspüler

{ 06:26, 9 July 2007 } { Eingetragen in Haushalt } { 1 Kommentare } { Link }
In letzter Zeit mehren sich wieder die Kommentare: "Ich mache was für die Umwelt, ich spüle wieder von Hand", ich sage: "Wenn schon Klimaschutz, dann richtig und keine Alibi Übungen!"

Hier die Fakten:

Wasserverbrauch: Gute Geräte kommen mit 10-13l Wasser aus, ein 2/3 gefülltes Spülbecken fasst 15-25l, und wenn man nach dem spülen das Geschirr noch mit Wasser abspült, kommt man schnell auf 35l Wasserverbrauch beim Handspülen.

Stromverbrauch: ca. 1kWh pro Spülgang, bei der Handspülung verbraucht man ca. 20l Wasser bei 55° Temperatur, das macht dann ca. 1,5kWh Stromverbrauch am Boiler.

Erst Denken dann Handeln!

Über mich

Startseite
über mich
Archiv
Freunde
Mein Fotoalbum

Links


Kategorien

Automobil
Flugverkehr
Haushalt

Neue Einträge

Feinstaub/NO2 von Dieselmotoren, ein Thema das die Gemüter erhitzt.
Tempolimit um CO2-Ausstoss zu reduzieren
Flugverkehr
Der teuflische Geschirrspüler

Freunde