Marketing Services and Brand Management

Corporate Publishing und Brand Management ist immer noch auf dem Stand von 1990

{ 02:59, 3 October 2006 } { 1 Kommentare } { Link }
Bei Webseiten sind Content Management-Systeme, welche den dezentralen Zugriff und die Verwaltung der Inhalte erlauben eine Selbstverständlichkeit. Niemand kommt heute mehr auf die absurde Idee, CI-konforme Webseiten mit Inhalten zu befüllen, diese auszudrucken und dann an den Kunden zur Ansicht/Korrektur zu senden. Genau so wird es aber im Bereich Corporate Publishing für die Druckproduktion noch gemacht. Dadurch liegt es nahe, die Behauptung aufzustellen, dass man in der Produktion von Drucksachen in vielen Unternehmen noch arbeitet wie vor 20 Jahren. Einerseits liegt das daran, das wirklich brauchbare Systeme noch nicht lange am Markt sind, welche nicht nur Teilbereiche wie die Inserate-Erstellung und -Buchung oder die Individualisierung von Visitenkarten zulassen, sondern einen integrativen Ansatz bieten, um alle Druckprodukte, vom Inserat über Broschüren bis hin zum komplexen Geschäftsbericht zulassen. Andererseits wird es wohl auch noch eine ganze Weile dauern, bis man in den Marketing-Abteilungen der Unternehmen davon hört und dann auch noch bereit ist, in solche Systeme zu investieren, obwohl sich bei genauerer Betrachtung solche Systeme innert kürzester Zeit amortisieren. Ein gutes Beispiel für eine solche Lösung ist Beispiel RPS von E-nvention, welche eine übergreifende Lösung für Unternehmen anbieten. Jeder Marketing-Services-Dienstleistungen erbringt, sollte sich dieses Produkt einmal genauer ansehen… Technorati Profile

Über mich

Startseite
über mich
Archiv
Freunde
Mein Fotoalbum


Links


Kategorien


Neue Einträge

Corporate Publishing und Brand Management ist immer noch auf dem Stand von 1990

Freunde