moniques kaleidoskop

<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

zur erinnerung an di orella

07:59, 18 March 2009 .. 0 Kommentare .. Link

nie werde ich meine wunderschöne afghanhündin di orella vergessen. gewissenhaft wachte sie stets über ihr heim in bern und estavayer. von einem einbruch, während dem sie beinahe zu tode gesprayt worden war, erholte sie sich nie mehr. eines nachts bettelte sie, um nach draussen zu gehen, blickte mit ihren grossen rehaugen ein letztes mal zurück und verschwand in der dunkelheit um zu sterben. so sah "die ranch" anfangs aus, als sich di orella noch darin tummelte:

 


Kommentar Schreiben

{ Last Page } { Page 7 of 9 } { Next Page }

Über Mich

Start
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Photo Album

Links

guestbook
mail - adresse - telefon

Kategorien


Letzte Beiträge

voyage en france 1988
balade à châbles avec di orella - janvier 92
tennis - l'équipe interclub de thoune/heimberg
souvenirs de l'année 1990
printemps 1996

Freunde