Mormonen
<%PostCommentPage%> <%PhotoAlbumPage%> <%ProfilePage%>

dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert

In den Fußstapfen der Mutter

Wie Davida Dalton es JoEllen Johnson erzählt hat

Es war ein anstrengender Tag bei uns zu Hause in Costa Mesa in Kalifornien, aber wenn man zehn Kinder hat und das elfte unterwegs ist, dann ist jeder Tag ein wenig hektisch. Doch an diesem bewußten Tag fielen mir sogar die Routineaufgaben schwer, und das alles nur wegen einem einzigen kleinen Jungen.
Len, der damals drei Jahre alt war, hing nämlich an meinem Rockzipfel, wohin ich auch ging. Immer wenn ich stehenblieb und mich umdrehte, stolperte ich über ihn. Um ihn mit etwas anderem zu beschäftigen, schlug ich ihm mehrmals geduldig vor, doch dies und jenes zu spielen.
„Hast du nicht Lust zum Schaukeln?” fragte ich. Aber er lächelte nur unschuldig und sagte: „Ich bleibe lieber hier bei dir, Mama.” Und dann trottete er mir weiter zufrieden nach.
Nachdem ich ihm zum fünften Mal auf die Zehen getreten hatte, verlor ich langsam die Geduld und verlangte nachdrücklich, er solle nach draußen gehen und mit den anderen Kindern spielen. Als ich ihn dann aber fragte, warum er mir immer nachlaufe, sah er mich mit seinen lieben grünen Augen an und antwortete: „Mama, in der PV haben wir gelernt, daß wir in die Fußstapfen Jesu treten sollen. Aber weil ich Jesus nicht sehen kann, trete ich eben in deine Fußstapfen.”

Da nahm ich Len in die Arme und drückte ihn ganz fest an mich. Tränen der Liebe und der Demut stiegen mir in die Augen, während ich im Herzen ein Dankgebet für die einfache und doch so schöne Einstellung meines kleinen Jungen sprach. Seine Worte hatten mir erneut deutlich gemacht, wie wichtig meine Aufgabe als Mutter ist.
Das Bewußtsein, daß ich ein wichtiges Bindeglied zwischen meinen Kindern und Jesus Christus bin, zeigt mir die Größe meiner Aufgabe. Ich freue mich, daß ich als Mutter Partnerin Gottes bin und mich von ihm führen lassen kann, denn alle Menschen liegen ihm wahrhaft am Herzen, und er möchte, daß wir in seine Fußstapfen treten.
Mai 1995

03:02 - 17 April 2008


Last Page Next Page
Description
Hier veröffentliche ich besondere Erlebnisse von Mormonen aus alten Kirchenzeitschiften
Home
User Profile
Archives
Friends
Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
Mormonwiki
FairWiki
FAIR
Jesus
Das Buch Mormon überzeugt
mehr zum Buch Mormon
Bekehrungsgeschichten
HLTs in aller Welt
Berichte der Pioniere
Abenteuer der Mormonen
Geschichte der Kirche
Propheten
Joseph Smith
Offenbarungen (Ersatz für BP-Streik)
Der Geist des Elija
Genealogie
Tempel und Tempelarbeit
Missionsarbeit
Die Gebote
Gedenke des Sabbats
Gesetz der Keuschheit
Der Zehnte
Wort der Weisheit
Fasten
Kontroversen
Der Glaube der Mormonen
Recent Entries
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Sie haben im Traum mein Kind gesalbt
- Das Gedicht
- In Tennessee
- Nicht meine Zeit
- „Schlag auf den Stahl!“
- Meine Last wurde leicht
- Tornado
- Es gibt ein Gesetz
- Wunder sind Zeichen der wahren Kirche
- Die Einflüsterungen des Heiligen Geistes
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Betet immer
- „Horche, horche!"
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Unser Kartoffelgebet
- Eine Stimme im Nebel
- Karolinas Gebet
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Kannst du Johnny beten lehren?
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Auf der Robinson-Crusoe-Insel
- Das Abendmahl
- Ich bin nur deinetwegen hier
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Auf der Robinson-Crusoe-Insel
- Sie ging in den Tempel
- Siehe, ich bin bei euch”
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Aus der Finsternis kam das Licht
- Auf Tonga
- Sechs Tage nach der Taufe
- Dem Tornado entronnen
- Im Feuer bewahrt
- Frieden inmitten des Krieges
- Mein Bruder wohnt da
- In Licht getaucht
- Nicht Geld sondern Glauben
- Missionarin durch Beispiel
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Ein gewonnener Kampf
- Sag ihr, ich habe dich gesandt
- Ben vorlesen
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Der Schokoladenbomber
- David
- Der Schatten des Todes lag auf ihrem Gesicht
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Folgt mir nach
- Onkel Jacks wichtigstes Hilfsmittel
- Mutter, sei nicht traurig
- In Liebe, Ihre Besuchslehrerinnen
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Schweizer Samariter
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- Warnung in der Nacht
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert
- dieser Titel wurde von CH-Blog zensiert