Vitao - der Lebensstrom...

T25

Posted in nicht spezifiziert
Ein INFORMATIONS-Muster – vereinfacht dargestellt als ineinander zentrierte Ringe – welche den Eindruck von Tiefe erwecken - helfen bei der Vorstellung von Gleichzeitigkeit. Je weiter man darin nach innen blickt, desto näher rückt der Zahlwert NULL, denn wir kommen schliesslich aus der EINS. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bestehen als ZEITSTROM-Gefässe in Gleichzeitigkeit.

Der unendliche Zahlenreigen 0-1-2-4-8-7-5-1-0 als Ergebis der Teilung 1:7 muss nicht erst als ZEITSTROM erschaffen werden.


Die Periode IST der STROM und existiert als Formel-Muster der GLEICHZEITIGKEIT. Sie entspricht dem NANO-ROHR und wurde bereits von C-acatl (= „Eins-Rohr“ = Ce-ah-atl = „Eins-Fürst-ATL“), dem ersten Herrscher in der Schöpfungsgeschichte der Maya in der 4. Zeit – dem Zeitalter des Menschen – als Machtsymbol in Anspruch genommen. (siehe Anhang 01)
Hat Platon mit seiner ATLANTIS-Darstellung einen versteckten Informations-Impuls geben wollen, welcher seither mehr als 25.000 Schriften, Gedanken, Vermutungen über diese Hochkultur in Gang setzte?


War Platon gar ein Eingeweihter und hat er mit den dargestellten Massen einen Einblick gewähren wollen in die Tiefe der Zusammenhänge? Ist denn bislang niemandem aufgefallen, dass in den Ringmassen die 9 als gemeinsamer Teiler steckt – quasi als Musterzahl oder Zahlenmuster gleich dem Bauplan des Silicium-Kristalls?

09:59 - 22 June 2007


Last Page Next Page
Description
Der Stoff aus dem die Götter sind...
Home
User Profile
Archives
Friends

Vitao & Theographie
Theographie Wikiversity
Theographie
Vitao Allianz Schweiz
Recent Entries
- TEXT 01 - S I T E M A P
- Globale Marken-Netzwerke (1)
- Globale Marken-Netzwerke (2)
- VITAO MATRIX
- TEXT 02
- TEXT 03
- TEXT 04
- TEXT 05
- TEXT 06
- TEXT 07
- TEXT 08
- TEXT 09
- TEXT 10
- TEXT 11
- T01
- T02
- T03
- T04
- T05
- T06
- T07
- T08
- T09
- T10
- T11
- T12
- T13
- T14
- T15
- T16
- T17
- T18
- T19
- T20
- T21
- T22
- T23
- T24
- T25
- T26
- T27
- T28
- T29
- T30
- T31
- T32
- T33
- T34
- T35
- T36
- T37
- T38
- T39
- T40
- T41
- T42
- T43
- T44
- T45
- T46
- T47
- T48
- T49
- T50
- T51
- T52
- T53
- T54
- T55
- T56
- T58
- T59
- T60
- ANHANG
- AKTUALISIERUNGEN
- DISTANZIERUNG
- T6000
- ANWENDUNGEN 01
- ANWENDUNGEN 02
- ANWENDUNGEN 03
- ANWENDUNGEN 04
- ANWENDUNGEN 05
- ANWENDUNGEN 06
- MARKENSCHUTZ - MARKENNETZWERK
- ASSOZIATIONSKETTEN
- T10-01