Vitao - der Lebensstrom...

T28

Posted in nicht spezifiziert
Bild-Informationen vereinfachen und vertiefen die Einprägung in den Erkenntnis-Speicher des Ur-Gewissens. Viele Leitsätze sind deshalb in einfachen Bildformeln abrufbar und mit Zahlen verknüpft. Insbesondere die DREI ist uns gegenwärtig im Begriff der klassischen DREIEINIGKEITSLEHRE die wie folgt definiert ist:

a) es gibt nur EINEN;
b) Vater, Sohn und Heiliger Geist sind gemeinsam dieser Gott ;
c) Der Vater ist nicht der Sohn.
Der Sohn ist nicht der Heilige Geist.
Der Heilige Geist ist nicht der Vater.
Aber alle drei sind derselbe Gott.

An der Auslegung dieser Symbolik haben sich schon Generationen in den Haaren gelegen. Mittels der VITAO-Bildformel kann Orientierung geboten werden:

Aus dem nichtbewussten SCHÖPFERGEIST V (unten) offenbart sich das personifizierte SCHÖPFER SELBST V (oben), der VATER. Dieser spiegelt sich in seiner SCHÖPFUNG zwischen A, dem SOHN und O, dem bewussten Heiligen Geist.

Das kann nur der verstehen, der die Doppelrolle des Geistes als Nichtbewusstes und Bewusstes
anerkennt. Im Erfassen dieser Doppelrolle verbirgt sich das zentrale Geheimnis der NULL... Der Streitpunkt PATRIARCHAT versus MATRIARCHAT wird ebenfalls noch einer Klärung unterzogen.

09:53 - 22 June 2007


Last Page Next Page
Description
Der Stoff aus dem die Götter sind...
Home
User Profile
Archives
Friends

Vitao & Theographie
Theographie Wikiversity
Theographie
Vitao Allianz Schweiz
Recent Entries
- TEXT 01 - S I T E M A P
- Globale Marken-Netzwerke (1)
- Globale Marken-Netzwerke (2)
- VITAO MATRIX
- TEXT 02
- TEXT 03
- TEXT 04
- TEXT 05
- TEXT 06
- TEXT 07
- TEXT 08
- TEXT 09
- TEXT 10
- TEXT 11
- T01
- T02
- T03
- T04
- T05
- T06
- T07
- T08
- T09
- T10
- T11
- T12
- T13
- T14
- T15
- T16
- T17
- T18
- T19
- T20
- T21
- T22
- T23
- T24
- T25
- T26
- T27
- T28
- T29
- T30
- T31
- T32
- T33
- T34
- T35
- T36
- T37
- T38
- T39
- T40
- T41
- T42
- T43
- T44
- T45
- T46
- T47
- T48
- T49
- T50
- T51
- T52
- T53
- T54
- T55
- T56
- T58
- T59
- T60
- ANHANG
- AKTUALISIERUNGEN
- DISTANZIERUNG
- T6000
- ANWENDUNGEN 01
- ANWENDUNGEN 02
- ANWENDUNGEN 03
- ANWENDUNGEN 04
- ANWENDUNGEN 05
- ANWENDUNGEN 06
- MARKENSCHUTZ - MARKENNETZWERK
- ASSOZIATIONSKETTEN
- T10-01