Vitao - der Lebensstrom...

TEXT 05

Posted in nicht spezifiziert

Wenn Erfinder-Geist gefragt ist…

 

Als Lösungsansatz bietet sich eine Art globaler BAUPLAN oder MATRIX. So wie ein Architekt zunächst sich Skizzen macht, Berechnungen vornimmt, verschiedene Ansichten zeichnet um so erlebnisnah wie möglich die Idee eines Bauwerks oder gar einer ganzen Stadt differenzierten Ansprüchen künftiger Bauherren sichtbar zu machen.


Dieser Konzept-Entwurf regelt bereits zu koordinierende Massnahmen für die Bauausführungen innert verschiedener Bauphasen, beinhaltet Lösungen für Bauten mit unterschiedlichsten Materialien, Funktionen, Varianten…


Das BAU-KONZEPT sieht ebenfalls die permanente Kontrolle aller Baustellen vor, damit das Gesamterscheinungsbild gewahrt bleibt. So soll in der Vielfalt stets wieder die Einheit spürbar sein, als Zeichen von Ausgewogenheit und Schönheit in zunehmender Vollendung.


Ein solcher BAUPLAN ist einleuchtend. Orientiert er sich doch an den Bauherren, die ihn ausführen wollen und spricht deshalb die Sprache all derer, die ihn verstehen sollen und die es zu überzeugen gilt. Ganz im Gegensatz zur heutigen Wissenschaft, deren Formelsprache viel zu oft ein elitäres einsames Eigenleben führt.

11:10 - 25 June 2007


Last Page Next Page
Description
Der Stoff aus dem die Götter sind...
Home
User Profile
Archives
Friends

Vitao & Theographie
Theographie Wikiversity
Theographie
Vitao Allianz Schweiz
Recent Entries
- TEXT 01 - S I T E M A P
- Globale Marken-Netzwerke (1)
- Globale Marken-Netzwerke (2)
- VITAO MATRIX
- TEXT 02
- TEXT 03
- TEXT 04
- TEXT 05
- TEXT 06
- TEXT 07
- TEXT 08
- TEXT 09
- TEXT 10
- TEXT 11
- T01
- T02
- T03
- T04
- T05
- T06
- T07
- T08
- T09
- T10
- T11
- T12
- T13
- T14
- T15
- T16
- T17
- T18
- T19
- T20
- T21
- T22
- T23
- T24
- T25
- T26
- T27
- T28
- T29
- T30
- T31
- T32
- T33
- T34
- T35
- T36
- T37
- T38
- T39
- T40
- T41
- T42
- T43
- T44
- T45
- T46
- T47
- T48
- T49
- T50
- T51
- T52
- T53
- T54
- T55
- T56
- T58
- T59
- T60
- ANHANG
- AKTUALISIERUNGEN
- DISTANZIERUNG
- T6000
- ANWENDUNGEN 01
- ANWENDUNGEN 02
- ANWENDUNGEN 03
- ANWENDUNGEN 04
- ANWENDUNGEN 05
- ANWENDUNGEN 06
- MARKENSCHUTZ - MARKENNETZWERK
- ASSOZIATIONSKETTEN
- T10-01