Vitao - der Lebensstrom...

TEXT 06

Posted in nicht spezifiziert

 

Wenn Gestaltungs-Gesetze Orientierung geben…


Der IG >I00I< BAUPLAN wiederum kann verglichen werden mit einem GESETZ oder mit Gesetzmässigkeiten, so wie jede Kunstgattung sich gewissen Gestaltungs-Gesetzen unterwirft. All diesen Kreationen gemeinsam ist der Wunsch nach Wahrnehmung, Bewusstmachung, Macht-Demonstration, Abbild des Göttlichen, Ausdruck des Schöngeistigen wie gleichermassen die Suche nach Perfektion.


IG >I00I< folgt dem gestalterischen Prinzip der Variations-Vielfalt. Über ein Thema, welches in linearer Abfolge – sprich in  ZEIT und ZAHL – sich manifestiert. Das Thema selbst – als Bauplan, Kompositions-Prinzip, Notenblatt, Manuskript, Lebens-Entwurf etc. entspricht einer MATRIX, einem Muster, einem innewohnenden Flussdiagramm, was und wie alles abzulaufen hat, damit der schöpferische PLAN kontrolliert in die Tat umgesetzt werden kann.


Dabei bleibt ausreichend gestalterischer Raum für selbstbestimmte Improvisationen, vorausgesetzt, dass keine systemstörende Eigendynamik entsteht. Diese MATRIX ist der sich manifestierenden Schöpfung als deren IQ (Informations-Qualität) allorts- allgegenwärtig aufgeprägt - stabil und unveränderbar – im Sinne von OMNIPRÄSENZ und OMNIPOTENZ.

11:00 - 25 June 2007


Last Page Next Page
Description
Der Stoff aus dem die Götter sind...
Home
User Profile
Archives
Friends

Vitao & Theographie
Theographie Wikiversity
Theographie
Vitao Allianz Schweiz
Recent Entries
- TEXT 01 - S I T E M A P
- Globale Marken-Netzwerke (1)
- Globale Marken-Netzwerke (2)
- VITAO MATRIX
- TEXT 02
- TEXT 03
- TEXT 04
- TEXT 05
- TEXT 06
- TEXT 07
- TEXT 08
- TEXT 09
- TEXT 10
- TEXT 11
- T01
- T02
- T03
- T04
- T05
- T06
- T07
- T08
- T09
- T10
- T11
- T12
- T13
- T14
- T15
- T16
- T17
- T18
- T19
- T20
- T21
- T22
- T23
- T24
- T25
- T26
- T27
- T28
- T29
- T30
- T31
- T32
- T33
- T34
- T35
- T36
- T37
- T38
- T39
- T40
- T41
- T42
- T43
- T44
- T45
- T46
- T47
- T48
- T49
- T50
- T51
- T52
- T53
- T54
- T55
- T56
- T58
- T59
- T60
- ANHANG
- AKTUALISIERUNGEN
- DISTANZIERUNG
- T6000
- ANWENDUNGEN 01
- ANWENDUNGEN 02
- ANWENDUNGEN 03
- ANWENDUNGEN 04
- ANWENDUNGEN 05
- ANWENDUNGEN 06
- MARKENSCHUTZ - MARKENNETZWERK
- ASSOZIATIONSKETTEN
- T10-01