Vitao - der Lebensstrom...

T52

Posted in nicht spezifiziert

Diese Skulptur
habe ich in LINDAU am Bodensee entdeckt
und auf meine ureigenste Weise interpretiert.
Der SCHÖPFENDE GEIST des Künstlers möge mir verzeihen,
wenn ich seinen Überlegungen neue Aspekte hinzugefügt habe,
falls dies überhaupt der Fall sein sollte.

Denn ich bin der festen Überzeugung,
dass es kein Zufall war,
der mich zu einem ZEITPUNKT
in diese landschaftliche Ecke trieb...
als ich mich wiedereinmal mit dem Thema
der Bi-Polarität befasste
und diesen BLOG errichtete.

"Zwei Wesen tragen gebückt die schwere Last dieser Kugeln.
Beide Wesen sind maskuliner Natur.
Das deutet darauf hin,
dass es hierbei nicht um den Konflikt
zwischen den Geschlechtern geht.

Vielmehr lasse ich mich zu der Vermutung hinreissen,
dass GOTT SOHN und GOTT MENSCH diese Bürde tragen –
womöglich im Sinnbild von JESUS-CHRISTUS,
dem Spannungsfeld oder PARADOXON
zwischen DREI und VIER…
dem GÖTTLICHEN und WELTLICHEN Repräsentatnten.

In diesem Kontext lässt sich
in der BERÜHRUNG beider KUGELN
die EINHEIT versinnbildlichen.
Zumal die innere Ansicht der Skulptur –
welche einen Blick auf die gestalterische Basis freigibt

– das DREIECK –

dessen Spitze
in der gedachten Vertikalen
sich mit der berührenden MITTE VEREINT".

Die Bodensee-Klinik Lindau von Prof. Dr. Mang
ist Deutschlands grösste Schönheits-Klinik.
Schönheit kommt aus Balance zwischen Körper und Geist
und entspricht dem Sinnbild der Verbindung und Mitte.
Womöglich ist das in der Tat die Inspiration
des Künstlers gewesen.

David McLion 05.07.2007

07:50 - 22 June 2007


Last Page Next Page
Description
Der Stoff aus dem die Götter sind...
Home
User Profile
Archives
Friends

Vitao & Theographie
Theographie Wikiversity
Theographie
Vitao Allianz Schweiz
Recent Entries
- TEXT 01 - S I T E M A P
- Globale Marken-Netzwerke (1)
- Globale Marken-Netzwerke (2)
- VITAO MATRIX
- TEXT 02
- TEXT 03
- TEXT 04
- TEXT 05
- TEXT 06
- TEXT 07
- TEXT 08
- TEXT 09
- TEXT 10
- TEXT 11
- T01
- T02
- T03
- T04
- T05
- T06
- T07
- T08
- T09
- T10
- T11
- T12
- T13
- T14
- T15
- T16
- T17
- T18
- T19
- T20
- T21
- T22
- T23
- T24
- T25
- T26
- T27
- T28
- T29
- T30
- T31
- T32
- T33
- T34
- T35
- T36
- T37
- T38
- T39
- T40
- T41
- T42
- T43
- T44
- T45
- T46
- T47
- T48
- T49
- T50
- T51
- T52
- T53
- T54
- T55
- T56
- T58
- T59
- T60
- ANHANG
- AKTUALISIERUNGEN
- DISTANZIERUNG
- T6000
- ANWENDUNGEN 01
- ANWENDUNGEN 02
- ANWENDUNGEN 03
- ANWENDUNGEN 04
- ANWENDUNGEN 05
- ANWENDUNGEN 06
- MARKENSCHUTZ - MARKENNETZWERK
- ASSOZIATIONSKETTEN
- T10-01