Der "Kabbalistische Ur-Knall" (2)

{ 01:58 PM, 19 December 2009 } { Link }

Ge-d-a-n-k-e-n
(Ge=geistige) (D=Öffnung) einer (A=schöpferischen)(N=Existenz) ist (K=aktiv/gegenüber) (E=wahrgenommene) (N=Ex-istenz)!

Denker (Geist, männlich) und das Ausgedachte (die Ex-istenz, weiblich) ist die untrennbare Ehe sie sind EINS. (Du sollst doch die Ehe nicht brechen…) Wenn Du nur daran denkst die Ehe zu brechen, lebst Du in der Hölle, in einem Aussen, in Deiner Wahnheit, aber nicht in der Wirklichtkeit! Das ist Adam und seine Eva symbolisch gesEHEn.

IN-FORM-AT-ION (Das Weibliche)
(IN=in Dir)-(F=Gedanken)-(OR=Licht)-(M=gestaltgewordene/zeitliche)-(A=erschaffene)-(T=Erscheinung/Spiegelung)-(ION=das Seiende), im Geist des Denkers sind EI-NS.

E als 70; Symbolik: Quelle, Auge und Nichts
Denke an einen Traum. Wenn du träumst bist du die Quelle aller Erscheinungen, der Beobachter/Auge und wenn du aus dem Traum erwachst, war der Traum nur NICHTS! Wenn Dir nicht bewusst ist das Du Träumst empfindest Du die Information in deinem Bewusstsein als Realität. Du befindest Dich jetzt in einem Traum mein lieber Leser&GEIST! Er-wache aus Deinem T-Raum!

70 = 360; Aus der (70=Quelle) ent-sp-ring-en (300=Gedanken) und erschaffen (60=Raum/Zeit).
Die (70=Quelle) (9=Spiegelt) sich und sieht das NEU(N)E.

http://www.youtube.com/watch_popup?v=QtFPdBUl7XQ

Das Auge/Beobachter sieht seine Gedankenformen (im grosses Weltbild, Feinstofflich) und das HIER&JETZT (kleine Weltbild; materiell, sinnlich Wahrnehmbar) und erschafft sich durch die zwei Bilder (BI= in mir) ist eine (L=Licht) (D=Öffnung) (ER=erweckt) die Illusion der Zeit!

http://www.youtube.com/watch_popup?v=DNCxcMg69-c

Durch das ständige Wechseln von Bildern in deinem Bewusstsein entsteht die Illusion der Zeit.
Denke jetzt spontan an heute Morgen als du aus dem Bett gestiegen bist. Du hast jetzt 2 Bilder in deinem Bewusstsein. Das ewige HIER&JETZT (materiell ersichtlich) und im Hintergrund deines Bewusstseins (Feinstofflich) das Bild von heute Morgen (das ist ein Gedanke den du dir HIER&JETZT denkst). Durch den Vergleich/Unterschied/Differenz dieser 2 Bilder entsteht die Empfindung (Gefühl) von Zeit (Vergangenheit). Genau gleich mit der Zukunft. Es gibt nur das sich ständig wandelnde HIER&JETZT!

Es gibt nur ein ewiges alternierendes Gedankenlicht von unterschiedlichen Bildern (Gedankenformen) in deinem Geist.
Du Geist hast keinen Einfluss auf deine Gedanken. Sie werden dir von wem auch immer eingespielt. Du glaubst das nicht?
Dann versuch doch einmal Deinen Gedankenstrom anzuhalten. Keine Chance mein Lieber - wo ist da Dein freier Wille?
Pustekuchen mein lieber
Leser&Geist! Es Denkt in Dir!

Der Tempel Gottes ist in Dir. Und was steht in der Mitte eines Tempels? Ein Alt-ar (Alt = alternierendes) ar/or= Licht!
Dein ei-gen-es Bewusstseinslicht (nicht zu verwechseln mit dem physikalischen Licht, das "als Ding an sich"
 noch niemand gesehen hat!
Du siehst nur Kontraste, aber nie Licht als Ding an sich!

http://www.youtube.com/watch_popup?v=H68DwWFK3e8

JCH LIEBE DICH




{ Letzte Seite } { Seite 2317 von 2998 } { Nächste Seite }

ICH BIN DAS LICHT DER WELT

Startseite
UP-Dates-Archiv

Counter

Neueste UP-Dates

Hinweis zu diesem Blog!
HOLOFEELING - "ES" ist IM-ME(E)R schon so "GE-WESEN"!
OHRENBARUNG 21.01.2021
Der GEIST-RAI-CH=E+/- "SCHM~ET~TER~LINKS(!)~EFF~Eckt"!

Links & Tools

Wichtiger Hinweis betreffend Darstellung der Hieroglyphen
http://www.youtube.com/user/Ludika66?feature=mhee
Holofeeling - Kompendium
Holofeeling GEMATRIE-Explorer
J.L.A. Thenach Such- & Forschungsprogramm
Anleitung zum Thenach-Programm
https://www.holofeeling.at/Kompendium/Tenachprogramm-HF-Erweiterung.pdf
Holofeeling Dictionary - Erweiterungsmodul
My-Tips Holofeeling - Erweiterungsmodul
My-Verses - Holofeeling Erweiterungsmodul
Audio & Video online
whatabeginning
HOLOFEELING - "all in one"